Neuen internet anbieter holen...?

6 Antworten

Hallo besomebody35,

ich freue mich, dass du mit dem Gedanken spielst, zu uns zu wechseln. Ich bin dir gerne dabei behilflich.

Wenn du mein Kontaktformular https://www.telekom.de/kontakt/e-mail-kontakt/telekom-hilft-team?samChecked=true ausfüllst, prüfe ich für dich, ob wir vor Ort eine freie Leitung für dich haben. In der Regel kann ich eine Bereitstellung innerhalb einer Woche buchen.

Details können wir dann ja in aller Ruhe am Telefon bequatschen. ;)

Es grüßt herzlich Nadine B. von Telekom hilft

Hi,

manche Provider übernehmen die Restlaufzeit von Deinem alten Vertrag. Das heißt das wenn Du beispielsweise noch drei Monate bei Deinem alten bist, Dir drei Monate bei Deinem neuen angerechnet werden. Ich glaube das nennt sich Wechselbonus oder so.

ich persönlich bin bei O2, weil man da je nach Vertrag sogar monatlich kündigen kann.

Grüße

Timy

Die Frage ist, welche Technologie du aktuell von Vodafone nutzt, also Internet über Kabel oder Internet über DSL / VDSL.

Bei einem Wechsel von Vodafone DSL zu z.B. Telekom DSL ist kein vorzeitiger Wechsel möglich. Der Wechsel läuft in dem Fall wie folgt: du prüfst erstmal z.B. unter https://telekom.tarife-angebote.de/verfuegbarkeit/festnetz die Telekom Breitband Verfügbarkeit, dann beauftragst du den gewünschten Telekom Tarif als "Anbieterwechsel". Der Wechsel wird dann zum Kündigungstermin bei Vodafone aktiv, weil vorher die Telekom die Nummern nicht übernehmen kann und zum anderen die Kupferleitung zu dir blockiert ist für andere Anbieter.

Bei Wechsel von einem Vodafone Kabelanschluss zu Telekom DSL ist die DSL Leitung frei und du könntest parallel zum Vodafone Anschluss einen anderen DSL Anbieter beauftragen. Aber auch hier kann die Rufnummer normalerweise noch nicht übernommen werden, sondern du würdest dann eine neue bekommen.

Durchschnittlich dauert es 2-4 Wochen, bis die Telekom oder andere Anbieter wie 1&1 einen DSL Anschluss bereitstellen.

Was möchtest Du wissen?