Neueinzug; Buchung von Stadtwerken

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hast Du überhaupt einen Vertrag unterschrieben und eine Einzugsermächtigung erteilt?Wenn nein dann düften die gar nichts von Deinem Konto abbuchen,und es besteht dann auch überhaupt kein Energieliefervertrag!Du kannst Dir dann eine günstigen Versorger suchen und dort selber die Abschlag Zahlungen vereinbaren!

Bisher hab ich nur eine Einzugsermächtigung unterschrieben, hab ich mir auch um ehrlich zu sein nichts weiter gedacht. Ich dachte eigentlich auch das ich noch irgendetwas zugeschickt bekomme, wie es bei meiner ersten Wohnung der Fall war aber Pustekuchen.

0
@Funir13

Wenn Du da keinen Vertrag unterschrieben hast dann solltest Du da einmal nachfragen wie die dazu kommen sich an Deinem Konto zu bedienen,und somit besteht auch kein rechtskräftig er Vertrag.Du kannst Dir dann einen günstigen Anbieter zB da www.verivox.de suchen und einen Vertrag dort Abschliessen.Hat der Vermieter da irgendetwas gemauschelt um eine Prämie zu kassieren dann ist das sein Problem!

0

wie war denn die alte wohnung geheizt, und wie die neue? wenn du in der neuen wohnung eine gasetagenheizung hast, dann kommt das hin. oder sind es sogar nachtspeicheröfen? dann kannst du dich jetzt schon mal drauf einstellen zusäzlich zu den hohen abschlägen eine saftige nachzahlung zu leisten...

lg, Anna

Hallo Funir13,

weil noch keine Vergleichswerte von Dir gespeichert sind, wird vermutlich der Betrag des Vormieters als Referenz für die neue Wohnung abgebucht.

Wenn absehbar ist, dass sich der Verbrauch nicht drastisch erhöhen wird (mehr Geräte), kannste Dich bei der Stadtwerke herunterstufen lassen. Nimm dazu ne alte Rechnung als Beleg mit, falls Du vorher bei einem anderen Anbieter warst - ist es der Gleiche, stehen die Daten ja dort im Computer.

Viel Erfolg, Grüße.

Ist der selbe Anbieter, ja. Werde mich trotzdem mal nach einem günstigeren umschaun. Mehr Verbrauch wie in der alten Wohnung wird vermutlich nicht sein, da erst ab späten Nachmittag wieder jemand zu Hause sein wird.

Vielen Dank.

0

Was möchtest Du wissen?