Neueinzug - Stromanbieter gewechselt, aber: Stromanbieter konnte bisherigen Vertrag nicht kündigen, da ich als Kunde nicht beim bisherigen Anbieter bekannt bin?

2 Antworten

Hi,

Wenn Du neu eingezogen bist, kann Dich keiner als Stromkunden kennen. woher denn?

Du mußt Dich als NEUeinzug anmelden. Dann weiß EnBW auch, wie Du anzumelden bist. Das sind ganz andere Abläufe als bei einem Wechsel.

Das immer Strom auf den Leitungen ist, ist richtig, denn dazu ist der GV (Grundversorger) gesetzlich verpflichtet.

Sobald Du die Schlüssel erhalten hast, beziehst Du durch kongluentes Verhalten "theoretisch" Strom vom GV im Basistarif. Dann hast du eine Frist von 5 Wochen Dir einen EVU (Energieversorger) zu suchen, der dich rückwirkend beim Netz anmeldet. Somit entfällt jeder Anspruch des GV gegen dich, da Du deinen Strom von Anfang an beim neuen EVU bezogen hast, und dort auch bezahlst.

Bei einem Anbieterwechsel, müssen Netzbetreiber, und alter EVU der Kündigung zustimmen. Erst dann kann und darf der neue EVU liefern. Das ganze dauert meist ca. 4-6 Wochen, und liegt immer in der Zukunft.

Wenn Du nun einen Wechsel angibst, obwohl Du neu eingezogen bist, kündigt EnBW beim GV, da die davon ausgehen, das Du dort gemeldet bist. Da Du weder beim Netz, noch beim GV bekannt bist klemmt die ganze Kiste und führt zum Storno.

Was Du jetzt tun musst, liegt auf der Hand: Melde Dich bei EnbW und gib denen Dein Einzugsdatum an, und betone noch einmal das es kein EV-Wechsel, sondern ein Neueinzug ist. - Das geht natürlich nur, sofern ds Datum der Schlüsselübergabe inzwischen nicht länger als 5 Wo. her ist.

In dem Fall, mußt Du Dich rückwirkend beim GV (Vattenfall) anmelden und denen Deinen Einzug melden. Sobald Du dann die Lieferbestätigung mit Kd-Nr hast, gibst Du die an EnBW weiter, und die können Dich ummelden bzw. den Wechselprozess neu starten. Solange bist dann aber (durch eigenen Fehler) Kunde bei Vattenfall.

Hallo, nimm mit dem Grundversorger Kontakt auf und sage, Du jetzt unter dieser Zählernummer gemeldet bist, Vattenfall hat wahrscheinlich noch Deinen Vormieter unter diesem Zähler gemeldet.

Welchen SERIÖSEN Stromanbieter für Berlin kennt ihr, der billiger als Vattenfall ist?

Bin nämlich unter den glücklichen TelDaFax Kunden, die sich jetzt einen neuen Anbieter suchen dürfen. Aber die meisten Anbeiter, die bei Verivox in der Vergleichsliste auftauchen, sind laut Erfahrungsberichten nicht viel besser als Teldafax, und Lekker Energie ist auch nicht so viel billiger als Vattenfall, oder täusche ich mich?

...zur Frage

Stromversorgung im Hausflur. Wer ist verantwortlich?

Hallo liebe Community,

wir sind Kunden von Unitymedia. Im Hausflur stehen diverse Geräte (wahrscheinlich signalverstärkend), welche an das Stromnetz angeschlossen werden müssen.
Als die Geräte hier eingebaut wurden, hat sich der Nachbar bereit erklärt privat eine Steckdose einbauen zu lassen. Der Strom kommt dabei aus seiner eigenen Wohnung, also Privatstrom.

Nun ist der Nachbar ausgezogen und damit wurde die Stromversorgung unterbrochen. Der Strom muss jetzt woanders herkommen.
Meine Frage ist: Wer steht jetzt in der Verantwortung Strom für diese Geräte bereitzustellen ? Der Vermieter ? Unitymedia ? Oder gar wir ?

Vielen Dank im Voraus.

...zur Frage

Erfahrung mit Yellowstrom oder e wie einfach...

Ich habe bisher meinen Strom von EON bezogen und überlege zu wechseln. Hat jemand Erfahrung mit Yellowstrom oder E wie einfach? War der Wehsel Problemlos? und vor allem: Spart man wirklich Geld dabei? Vielen Dank schon mal P:S: Wir sind ein 3Personenhaushalt und ich soll bei der EON demnächst 122 Euro bezahlen. Das ist doch Wucher

...zur Frage

Stromanbieter wechseln mit Verivox?

Hallo, ich möchte meinen Stromanbieter wechseln und suche nach einem seriösen Vergleichsportal. Könnt ihr Verivox empfehlen? Und vielleicht sogar gleich einen Anbieter? :-)

Danke

...zur Frage

EVD Energieversorgung Deutschland GmbH --- Stromanbieter Ökostrom

Hallo, hat jemand Erfahrungen mit der EVD Energieversorgung Deutschland GmbH gemacht? Denn wir wollen auch den Anbieter wechseln und finden nichts zur EVD im Netz. Homepage ist www.ev-d.de, hört sich auf den ersten Blick alles gut an... Danke schonmal für die Rückmeldung!

...zur Frage

Neueinzug Stromanbieter

Hallo,

ich ziehe demnächst in eine neue Wohnung, dies ist mein Erstbezug in eine Mietwohnung, deshalb bin ich gerade etwas überfordert.

Wie sieht es da nun aus, habe ich immer Strom - auch wenn ich zunächst nichts abschließe? Oder kann es mir passieren das ich beim Einzug ohne Strom dastehe? (Ein Stromzähler bzw. Anschluss etc. ist natürlich da, Zählerstand bereits abgelesen)

Für den Fall das schon Storm vorhanden ist, wie wird mir das berechnet? Wer liefert den Strom? Und kann ich dann erst einziehen, Strom nutzen, und einige Tage später wechseln? Oder bin ich sobald ich "den Schalter umlege" in einem Vertrag?

Für den Fall das gar kein Strom vorhanden ist, wüsste ich gerne wie lange es dauert wenn ich mich online bei einem Anbieter anmelde und meinen Strom beantrage

Danke für eure Hilfe!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?