neue zahnbürste BLUT AAARGGGG *wie ein Pirat* ARGG

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

So ist es bei mir auch immer, wenn ich die Bürsten meine E-Zahnbürste Wechsel. Nach paar mal Zähne putzen ist diese dann nicht mehr so hart (bzw ist dann abgeknickt) und dann sollte es wieder gehen

sollte sich das Zahnfleisch dran gewöhenen.. Ansonsten solltest du vll aufpassen wenn das weiterhin so ist, da Zahnfleischbluten ein Zeichen von Parodontits ist.. Dann solltest du unbedingt deinen Zahnarzt aufsuchen.

Hey! Such dir eine Bürste mit weicheren Borsten; du solltest aber auch zum Zahnarzt, da es sein kann, dass du eine Zahnentzündung hast... Wenn du das beim Zahnarzt behandeln lässt, ist das nach 2 Wochen wieder weg:)

Liebe Grüße, lea

Vielleicht putzt du zu fest / zu schnell oder die Zahnbürste ist zu "hart" (komisch formuliert :p)

Vielleicht solltest du dir eine Zahnbürste mit WEICHEREN BORSTEN zulegen !

nicht mehr zähne putzen. :D

Was möchtest Du wissen?