Neue Wohnung, Schlüssel erst zum letzten?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo,ich bin neugierig was aus der Geschichte wurde...Grundsätzlich hätte ich in der Situation entweder von Besitzerin verlangt den Mietvertrag zurückzunehmen und/oder eine schriftliche Stellungnahme des Sachverhalts mit dem fehlenden Schlüssel und renitenten Vormieters unter Androhung von rechtlichen Schritten...Oder eben Umzug auf Wunsch der Besitzerin verschieben und auf DESSEN Kosten eine Umzugsfirma euren Umzug machen lassen zu Zeitpunkt, an dem die Sache geklärt war...was aber schon Grenzwertig zum Absurden wäre,da ihr noch vielleicht sogar in Pansion auf dessen Kosten leben könntet,etc....ich hoffe,ihr habt von dem Objekt vertraglich und reell Abstand nehmen können und eine andere Wohnung beziehen können. freu mich auf Erfahrungsbericht.Danke

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kazantipisthip
20.01.2017, 21:31

Oops,Korrektur-Lesung...Warum hat eure künftige Vermieterin  ,,HIER" nicht einfach die Schlösser zur Wohnung ausgewechselt. Was eventuell bei der Vorgeschichte nicht so uninteressant wäre und euer Problem damals hätte simpel gelöst haben. *??*

0

Solange du nichts schriftliches hast , das du am 28.10 die Schlüssel bekommst, kannst du nichts machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JooyWo
28.10.2016, 12:10

:'( habe ich schon befürchtet ... Trotzdem danke 

0

Theoretisch kann dir die Vermieterin den Schlüssel sogar erst am 1.11. um 0:01 Uhr übergeben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?