Neue Wohnung problem

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Versuche es halt - sag deinem Vermieter, dass das Wasser in der Dusche nicht abläuft. Da du noch nicht eingezogen bist, ist das auch noch nicht dein Problem. Aber natürlich kann´s trotzdem an dir hängen bleiben. Da hilft nur Augen zu und durch. Gummihandschuhe anziehen, Musik laut drehen und mitsingen, dann müssen höchstens die Nachbarn erbrechen :)

Handschuhe an, tief einatmen und los

Kannst natürlich auch dem Vermieter Bescheid sagen. Denn so kurz nach Mietbeginn kann die Verstopfung kaum von Dir kommen.

Bäh, was für eine Sauerei! Sprich mal den Vermieter darauf an. Er kann eine Reinigungsfirma oder besser gleich einen Installateur beauftragen – wer weiß, was da noch alles ist. Die meisten Vermieter behalten für genau solche Fälle die Kaution nach dem Auszug von Mietern noch einige Zeit ein. So können sie entstehende Kosten verrechnen. Viel Glück und Freude in der neuen Wohnung!

Gummihandschuhe, ein Tuch um den Mund binden.

kla selbst wegmachen. oh gott dich will ich nich sehn wenn du später mal ein kind hast und dem den ar-sch abwischen musst xD halt die die nase zu...

SROEH 21.08.2013, 18:22

Also ich bin gewiss nicht zimperlich, aber den Siff von fremden Kerls würde ich auch nicht wegputzen wollen!

1
mellenia 21.08.2013, 18:40
@SROEH

tja hat ja auch keiner behauptet dass es schön is aber ich glaub dennoch nich dass es der vermieter wegmacht... er kann also weiterheulen und es drin lassen, geld ausgeben für ne putze, die das wegmacht oder es selbst wegmachen. ich mein fragen schadet ja nicht... kann es ja versuchen

0

Was möchtest Du wissen?