Neue Wohnung: Ausstattung ist nicht wie im Mietvertrag festgelegt - ist weniger Miete gerechtfertigt?

4 Antworten

Bevor du mit einem Papierkrieg beginnst, wäre es angebracht, einfach mal nachzufragen. "An allen Fenstern Rollläden/Markise" könnte bedeuten, dass eben an der Terrassentüre kein Rollladen vorgesehen ist und ev. auch am Dachfenster (schräg oder im Dachverbau ...?) eine Montage nicht möglich oder nicht sinnvoll wäre. "Handtuchheizkörper" - wurde der genau definiert? Meist sind das Heizkörper mit quer verlaufenden Rohren gemeint, aber man kann auch Handtuchhalter an den Heizkörper montieren.

Ich würde dir empfehlen, nicht mit einzelnen Beschwerden Unruhe zu stiften. Wenn du definitiv einziehst, wird üblicherweise ein Wohnungsprotokoll ausgefüllt, das die Ausstattung und den Zustand der Wohnung dokumentiert. Bei einer neuen Wohnung musst du auch mit weiteren Dingen rechnen, die nicht funktionieren oder Mängel haben. Dann ist es sinnvoll, eine Sammelliste aufzustellen und die Behebung der Mängel innerhalb einer vernünftigen Frist zu verlangen.  

http://www.rechtstipps.de/mieten-vermieten/wohnungssuche-mietvertrag/wohnungsuebergabeprotokoll 

Erst wenn die Mängel nach der abgemachten Frist nicht behoben sind, hast du eine Chance, eine Mietreduktion zu bekommen.

LG mary 

Dein örtlicher Mieterverein wird Dir sicherlich mehr helfen können. Die erledigen auch den ganzen Papierkrieg inklusive Fristen und Minderung und Pipapo. Ich denke, ihr habt wichtigeres im Kopf als sich mit dem Vermieter direkt auseinander zu setzen. Viel Spaß in Eurer ersten gemeinsamen......

Hm ja, Stress :)

0

Ich würde erst mal den Vermieter anschreiben oder anrufen und um Stellungnahme bitten und ihm evtl. eine Frist zur Erledigung setzen.Wird diese Frist nicht eingehalten mußt Du ihn schriftlich darauf hinweisen das Du die Miete mindern wirst (um wieviel mußt Du beim Mieterschutzbund erfragen).

Ja, ich wollte es erst mal "so" versuchen, da die Leute schon sehr nett sind. Sie haben nur leider keine Ahnung, was sie da eigentlich für ein Haus bauen...
Ich dachte, ich ruf sie einfach an und schlage vor, den Vertrag zu ändern (was sie bestimmt auch machen).
Nur hab ich keine Ahnung, welchen Betrag diese "Komfortminderung" rechtfertigen würde.

0
@SalvaMea

Das weiß ich leider auch nicht...viel Glück für Eure neue Wohnung :-)

0
@miccy

Danke! Die erste gemeinsame... :)

0

Mietvertrag unterschieben. Muss ich jetzt die Wohnung als mein Hauptwohnsitz anmelden?

Hallo,

ich habe mit meinem Freund einen Mietvertrag unterschieben, da ich mich mit in die Wohnung einziehen wollte. Leider bin ich fast nur am Wochenende bei meinem Freund, weil die Wohnung meiner Mutter näher am Arbeitsplatz ist.

Es ist schon 1 Monat her seit ich den Mietvertrag unterschieben habe, eingezogen sind wir erst neulich. Ich war bis jetzt noch nicht bei der Gemeinde, weil ich nicht weiß, ob ich eine Wohnung, die ich miete, auch als Nebenwohnsitz (statt Hauptwohnsitz) angeben kann.

Zu meiner Frage: Muss jetzt diese Wohnung mein Hauptwohnsitz sein, weil ich Mitmieter bin?

...zur Frage

Darf vermieter in meine Wohnung?

Ich wohne bei einem Mann zu Miete, also in seinem Keller. Dieser Mann kommt allerdings ständig in die Wohnung/ in den Keller rein. Ich habe ihn drauf angesprochen, dass er das bitte lassen soll. Allerdings meint er, ich hätte im Keller nur den Schlafraum, das Bad und die Küche gemietet. (Zum besseren Verständnis: Er muss durch den Kellerflur, um in den Heizungsraum oder in seine Abstellkammer zu kommen. Und ich muss durch diesen Kellerflur, wenn ich zur Eingangstür, zu meinem Bad oder zur Küche will). Da er allerdings morgens, mittags, abends, nachts in meine WOhnung reinkommt und auch in mein Bad (habe Wasser- und Fußspuren gefunden, die nicht von mir sind) habe ich mich nun beschwert. Er meint, er dürfe so oft reinkommen, wie er will, weil ich ja nur diese drei Räume gemietet hätte und das stehe auch im Mietvertrag (Steht eigentlich nicht ausdrücklich im Mietvertrag). Meiner Meinung nach ist auch der ganze Mietvertrag nicht rechtens. Meine Frage ist nun: Ist es wirklich möglich, dass dieser Mann nur einzelne Zimmer an mich vermietet hat und nicht die ganze "Wohnung"?

Über eine Antwort würde ich mich sehr freuen.

LG

...zur Frage

Mietvertrag unterschrieben aber Handwerker müssen nochmal rein kann ich Mietminderung verlangen?

Hallo, ich habe seit dem 5.08. eine Wohnung. Bei der ersten Wohnungsbesichtigung war die Wohnung in einem Top zustand. Jetzt wo die Wohnung Instand gesetzt wurde vom Vermieter haben sich einige Mängel gezeigt. Diese werden auch vom Vermieter behoben. Meine Frage ist, ob ich jetzt nochmal Mietminderung verlangen kann oder der Mietvertrag mit dem Mietbeginn geändert werden kann? Ich kann definitiv nicht in die Wohnung einziehen. Die Wände wurden komplett abtapeziert, das Bad schimmelt. Einziehen ist also wirklich nicht möglich. Der Vermieter sagte mir, das ich trotzdem die Miete zahlen muss. Was kann ich also tun? Hoffe ihr könnt mir Helfen....LG Elli

...zur Frage

Mitbewohner weg!?

Wir haben beide einen Mietvertrag unterschrieben, jetzt hat er sich einfach aus den Staub gemacht und zahlt keine Miete mehr. Ich habe die Wohnung jetzt gekündigt. Muss ich seinen Anteil der Miete tragen oder kann ich nur meinen Teil zahlen? Die Kaution wurde von ihm gestellt und ich habe somit bestimmt keinen Anspruch darauf!?

...zur Frage

Neue Wohnung. Erst Mietvertrag oder erst Übernahme der Wohnung?

Ich möchte umziehen. Habe die Wohnung schon besichtigt. Ist in Ordnung (soweit ich sehen konnte). Jetzt soll erst der Mietvertrag geschlossen werden und dann später die Übernahme der Wohnung. Ist das rechtens? Ich würde lieber erst die Übernahme der Wohnung machen und dann den Mietvertrag unterschreiben. Was ist wenn doch noch gravierende Mängel sind (Strom und Wasser waren abgestellt, Überprüfung Heizkörper)? Wenn ich den Mietvertrag unterschreibe, bin ich dann auf den Vermieter angewiesen und muss darauf hoffen, dass er alles macht. Ich hoffe mir kann jemand helfen. Danke schonmal im Voraus für die Antworten.

...zur Frage

Mietvertrag endet zum 31.08.2015, Miete wird immer zum 15. bezahlt. Muss ich die letzte Miete nur halb bezahlen?

Hallo zusammen,

vor 3 Jahren bin ich zum 15. September in meine aktuelle Wohnung eingezogen. Nun habe ich meine Wohnung fristgerecht gekündigt zum 31.08.2015. Die Miete habe ich immer zum 15. eines Monats bezahlt. Muss ich die letzte Miete nun voll oder halb bezahlen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?