Neue Wohnung - Vormieter hat Katzen - starke Katzenhaarallergie - was tun?

15 Antworten

Allergische Reaktionen sind zu 90 % bereits psychisch bedingt. Wenn du nur die Vorstellung hast, dass sich dort Katzen aufgehalten haben, wirst du immer Probleme mit dieser Wohnung haben. Am besten fragst du bei anderen Wohnungen gar nicht erst nach. Sonst musst du demnächst in garantiert katzenfreien Unterkünften unter den brücken wohnen.

wer hat dir das denn gesagt dein hautarzt? allergische reaktion sind sicher nicht zu 90 % psychisch bedingt.

0

Drei Jahre ist übertrieben, es sind aber mehrere Wochen Allergene in der Raumluft, auch nach gründlichem Saubermachen. Unter Umständen muss neu tapeziert werden.

man reagiert ja nicht auf alle katzen allergisch .ich habe schon oft gehört,daß allergiker nur auf bestimmte katzen reagiert haben ,aber auf andere wiederum kaum oder garnicht..wenn ihr neu streicht oder auch tapeziert und alles gründlich mit normalem putzmittel gesäubert wurde ,was du natürlich nicht machen solltest,dann müßtest du ruhe haben .manchmal spielt einem aber auch die vorstellung einen streich .also denk nicht darüber nach .ihr habt ja nun keinen katze und die andere vom vormieter ist weg --und gut ist.ach ja ,viel lüften -querlüften zum raumluftaustausch.

Meine Freundin hält Katzen und ich bin gegen Katzenhaare allergisch. Kann ich ohne Medikamente etwas gegen die allergischen Reaktionen tun?

...zur Frage

Welche Nachteile besitzen Roboter-Staubsauger?

Wir denken über die Anschaffung eines Roboter-Staubsaugers nach. In der gesamten Wohnung befindet sich nur Laminat. Es geht uns aber nur in erster Linie über die Entstaubung (aus allergischen Gründen)

Wer hat Tipps ? Und vor allem:

Welche Nachteile könnte eine solche Anschaffung besitzen ?

...zur Frage

Schimmel unter Laminat? - Mietvertrag unterzeichnet, was jetzt?

Kurz und knapp: Habe heute von privat eine Wohnung angemietet. Sie war laminiert worden durch en Vormieter, unter dem Laminat befindet sich noch ein Filzteppich. Das Laminat hat gerade bei der Badezimmertür deutliche Mängel, welche der Vermieter auf einen Wasserschaden durch den Vormieter erklärte, Wasser sei aus dem Bad in die Wohnun gelaufen. Nachdem der Vermieter weg war, vermaß ich die Wohnung alleine nochmal und bekam plötzlich Atemnot, da ich schonmal in einer Schimmelbefallenen Wohnung lebte und es sich auch so anfühlte habe ich angst dss unter dem Laminat ein Pilzteppich ist. Was kann ich jetzt noch tun, Vertrag ist ja schon unterzeichnet.

...zur Frage

Gibt es Wohnungskatzen für Allergiker?

Liebe gutefrage.net-Community,

ich interessiere mich sehr viel für Katzen und mein YouTube Verlauf besteht zu 50% aus Katzen Videos. Da ich Allergiker bin und eine kleine Wohnung habe (ca.100) frage ich mich manchmal ob es Katzenrassen die Wohnungskatzen sind und gleichzeitig für Allergiker geeignet sind. Im Netz habe ich bisher noch nichts gefunden. Ich bedanke mich schonmal im Voraus für die Antworten.

...zur Frage

Katzenhaarallergie - Schwierigkeiten wenn der Nachbar oben drüber eine Katze hat?

Hallo,

mein Freund und ich ziehen in zwei Monaten in eine neue Wohnung. Jetzt haben wir erfahren, dass der Nachbar, der über uns wohnt eine Katze hat. Mein Freund hat eine sehr starke Katzenhaarallergie. Er bekommt Asthmaanfälle und Atemnöte. Könnte es Probleme geben; fliegen die Allergene womöglich durch das ganze Haus? Hat irgendwer Erfahrungen damit?

...zur Frage

Was kann man gegen eine Katzenallergie machen?

Hallo. Was kann man dagegen machen wenn man gegen Katzen allergisch ist außer impfen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?