Neue WMF 10, nur ganz wenig Milchschaum?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Wenn die Anleitung vorsieht, alles täglich zu reinigen, dann solltest du das auch tun. Da kann echt viel schimmeln und verkeinen... Natürlich nur, wenn du das Ding auch benutzt hast.

Welche Milch verwendet Ihr? Meistens hat man mit kalter 1,5 % H-milch den besten Schaum.

bin da selbst ratlos.habe die wmf 10 auch schon gut 6 monate und bin eigentlich zufrieden mit ihr--der milchschaum war auch immer super-gerade beim latte,aber seid einiger zeit schäumt er nicht so wie er soll-latte mach ich schon gar nicht mehr.....habe nach dem schäumen immer die reinigungsaste gedrückt und einmal in der woche die komplettreinigung durchgeführt, entkalkt habe ich ihn auch wie beschrieben doch finde auch keine lösung für das problem,habe auch schon verschiedene milchsorten probiert.....falls jemand eine antwort auf das problem weiß...wäre schön wenn er das hier reinschreibt.

NACH Gebrauch reinigen, ansonsten nur NACH Gebrauch, sonst musst Du das Ding nicht reinigen, warum auch .. natürlich VOR dem ersten Gebrauch, doch das hast DU ja schon hinter DIR! Gib' mehr Milch rein und schalte auf VOLLE Pulle .. naaaa???

Ja, der Schlauch war bis unten im Gefäß...

Wir hatten gestern, hatten keine andere da, Frischmilch mit 3,5% Fett... Werden das dann heute mit 1,5% probieren!

War der Schlauch bis unten im Gefäß?

Was möchtest Du wissen?