Neue Winterreifen für's Auto mit oder ohne Felgen?

7 Antworten

man kann beim aufziehen zwischen 10 und 20€ das rad rechnen. Ich würde allerdings dann auch zu gebrauchtreifen / felgen greifen.

Noch ein Tipp, wenn es ein kleines Auto ist, kannst du auch mit runderneuerten Reifen sparen. Vorallem wenn man nur in der Stadt fährt. Hier mal ein Shop, der diese runderneuerten Reifen anbietet: http://www.winterreifenonline.eu/Runderneuert:.:13.html

Ganz liebe Grüße Lisamaus

Schöne Frage und schöne Überlegung. Es gibt preiswerte Werkstätten, die es zwischen 3 - 6 Euro je Reifen machen, also nicht der Hit. Libe Grüße Hajo24

Komplettmontage inklusive wuchten für 3 Euro? Kann ich mir kaum vorstellen!

0
@Mismid

Soviel kostet das normale Wechseln schon. Komplettes Umziehen kostet so zwischen 30-40,-

0

Das Aufziehen der Reifen hat mich früher pro Reifen 10 Euro extra gekostet, also 80 Euro im Jahr. Bei sehr alten Autos, die sowieso nicht mehr so lange unterwegs sein werden, lohnen sich vielleicht keine Kompletträder. Nach ein paar Jahren rechnen sich Kompletträder aber schon.

Welche Reifengröße darf ich nehmen?

Hallo,

hab einen Corsa D, sind auch die Origina Reifen und Felgen drauf vom Hersteller (185/70 R14 88T). Die sind auch ganz normal im Fahrzeugschein eingetragen.

Wenn ich mir neue Winterreifen mit Felgen bestellen will, welche Größe ist da zulässig? In meiner Betriebsanleitung stehen 5 zulässige Bezeichnungen von 14 Zoll bis 16 Zoll.

Muss man das nicht irgendwo eintragen lassen, welche aktuell verbaut sind? Und wie finde ich heraus welchen Lochkreis ich nehmen muss, oder ist der immer schon vom Auto vorgegeben und ändert sich in der Baureihe nie?

Danke für die Hilfe :)

...zur Frage

Winterreifen ohne Felgen?

Hallo ihr lieben, ich komme gerade aus einem langen Urlaub und habe festgestellt, dass hier der Winter schon eingebrochen ist. Ich hab also auf meinem Auto noch keine Winterreifen, würde das aber natürlich gerne sehr fix nachholen. Hier also folgendes Problem: Meine aktuellen Winterreifen liegen in Rheinland-Pfalz, allerdings ist es so, dass die alle vier ausgetauscht werden müssen, weil abgenutzt. Ich bin gerade in Bremen. Nun habe ich mir gedacht, da ich sowieso neue Winterreifen brauche, könnte ich ja einfach zu einer Werkstatt hier in Bremen fahren, und mir dort vier neue Winterreifen zulegen (wenn die mich wegen der Verspätung nicht auslachen). Eine Bekannte von mir wandte allerdings ein, dass ich für die neuen Reifen ja meine Felgen von meinen alten Winterreifen bräuchte - denn die neu dazu zu kaufen wäre mega teuer. Auf meinen aktuellen Winterreifen sind, meines Erachtens, schlichte Plastikfelgen. Auf den Sommerreifen schon teurere. Nun meine Frage: Stimmt das, brauche ich die Felgen, um mir neue Winterreifen aufziehen zu lassen? Denn wenn nicht, könnte ich mir auch hier welche aufziehen lassen. Falls es dann aber viel teurer wird, warte ich wohl lieber, bis die Temperatur wieder über 7 Grad liegt und fahre dann eine Tour nach Rheinland-Pfalz, um das ganze dort machen zu lassen. Kennt sich da jemand von euch aus? Ich würd mich wirklich über Antworten freuen!

PS: Schönen Nikolaus euch allen! :o)

...zur Frage

Welche Winterreifen brauch ich für meinen e82 135i Coupé?

Ich möchte mir für meinen 135i Bj 2011 Winterreifen kaufen. Hab auch schon die BMW m 264 sternspeichen Felgen. Jetzt weiß ich leider nicht welche Reifengrößen für diese Felge und mein Auto zugelassen sind. Ich hoffe ihr könnt mir helfen

...zur Frage

Moin, kann man die Felgen der Sommerreifen (18Zoll) auch problemlos auf die Winterreifen machen (momentan Winterreifen 15Zoll)?

Moin, ich habe auf meinem Seat Leon Fr (5F) Winterreifen drauf mit 15 Zoll-Felgen. Kann man die Felgen der Sommerreifen (18-Zoll) einfach auf die Winterreifen ziehen? Oder ist dies technisch/gesetzlich nicht möglich? (Bzw braucht man dann komplett neue Felgen, die winterzulässig?? sind? LG

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?