neue Wandfarbe für's Jugendzimmer?:)

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

wie groß ist dein zimmer? vorherrschende möbelfarbe und tages/sonnenlicht-frequenz?! geschmack?

tendenziell immer überlegen: kräftige fraben machen ein zimmer kleiner! wenn du solche verwendest dann am besetn nur eine wand und auch dann nicht bis zur decke streichen! warme pastelltöne können ein zimmer dafür auch grösser wirken lassen!

am besten mal fabrkarten aus dem baumarkt mitnehmen und ein bisschen abtesten!

ich würd violett nehmen. :) Aber nicht so was helles 'pink' mäßiges, sondern so ein schönes, dunkles lila. Eventuell auch irgendwelche 'Wandtatoos' in einer passenden Farbe dazu.

Also ich habe nur eine Wand mit meiner Lieblingsfarbe gestrichen :) Vielleicht klebe ich aber bald noch ein Wandtattoo drauf :)

also ich würde 1 neutrale farben die gut zu deiner lieblings farbe passt

uns 2 wände machst du in der neutralen fahrbe...

eine wand in deiner liblinsfarbe (wenn sie grell ist dann etwas heller machen)

und eine gestreift ( 10cm) mit der neutralen farbe und deiner lieblings farbe.. viel spass

guck mal Farbenpsychologie an. Ich würde Gelbtöne bevorzugen

Eine Wand helles Braun wie Latte macchiato^^

Türkis find ich schön :)

Was möchtest Du wissen?