Neue und alte Maus streiten sich aber nur im Käfig ...

4 Antworten

Also ich habe auch zwei Mäuse vergeselschated. (auch zwei Weibchen). Ich habe zuerst den Käfig komplett ausgemistet (hat mi der Typ aus der Zoohandlung geraten). Bei mir haben sie sich auch die ganze Zeit gezofft und ich hatte Angst das sie sich umbringen :-) naja in meinem Fall haben sie sich nach 3 Tagen oder so zusammengerauft. Stell aufjeden Fall zwei Häuschen in den Stall, damit jede ihre Rückzugsmöglichket hat. Also nach meiner Erfahrung zoffen die Mäuse sich nur anfangs. Gib ihnen noch 2 Tage Zeit-wenn es nicht besser wird musst du die Mäuse wieder trennen. ;-) Liebe grüße Juletamara97

das is ihr REVIER ausserdem sind sie im käfig eng beieinander, wenns sich nicht gibt dann musste die neue rausnehmen,sonst töten oder verletzen die sich

Dazu setzt man die Mäuse zuerst in eine Transportbox mit frischem Streu, etwas Futter und einem Stück Gurke (Wasserersatz) zusammen. Dort lässt man sie am Besten für ca. 12 Stunden. Dann setzt man sie in ein kleines Gehege (z.B. 60er Becken) oder man trennt das Gehege, in das alle sollen, ein Stückchen ab. In dem Gehege sollte sich kein Inventar befinden. Lediglich das Streu und Futter aus der Box, sowie Wasser. Man kann etwas frisches Streu dazumischen.

Da lässt man die Mäuse dann für 24 Stunden. Danach kann man sie ins endgültige Gehege setzen bzw. die Fläche vergrößern. Wieder erstmal ohne Inventar. In den darauffolgenden Tagen kann man dann immer ein paar Einrichtungsgegenstände hineingeben.

Das Laufrad sollte zuletzt gegeben werden. Sollten Kloppereien aufkommen, geht man in der Vergesellschaftung wieder einen Schritt zurück.

  • Der Käfig und die Einrichtungsgegenstände müssen gründlich gereinigt werden!

Vergesellschaftung von Farbmäusen

Hallo alle zusammen. :)

Ich hätte einmal eine Frage. Und zwar haben wir zur Zeit 6 Farbmaus-Weibchen. Zwei 3 Monate alte und 2 5 Wochen alte "Babies" von der einen großen Maus. Nun haben wir uns vor einiger Zeit noch 2 weitere kleine Weibchen geholt. Die beiden sind etwa in dem Alter von unseren "Ursprungs-Jungtieren". Nachdem wir alle Mäuse auf neutralem Boden versucht haben, aneinander zu gewöhnen, haben wir sie nun in den "Heimatkäfig" gesetzt. Auf neutralem Boden verlief alles super und auch den Käfig, in dem sie wohnen sollen, habe ich gründlich gereinigt, damit er nicht nach der Ursprungsgruppe riecht. Soweit kommen nun auch alle Mäuse gut mit den Neulingen klar. Alle, bis auf eine. Die Mutti von unseren ersten Babies scheint nicht sehr erfreut vom Neuzugang zu sein und attackiert die beiden des öfteren. Was kann man dagegen machen?

LG Frauke

...zur Frage

Meine Mäuse Quicken

Hey ich habe seit 1 woche 4 Mäuse bekommen und sie rennen sich immer hinterher und wollen sich am hinterteil schnüffeln und wen eine maus zum bsp. schläft dan kommt eine maus und putzt ihr die nase oder das gesicht und grade ebend ist eine maus einer andern maus hinterhergerannt und die maus die weggerannt ist hat angefangen zu quicken. spielen sie nur oder was ist das?

würde mich übrt eine antwort freuen

...zur Frage

Mäuse Nachwuchs Maus mit anderen im Käfig lassen?

Heey,

Ich erwarte bald Mäusenachwuchs und ich frage mich ob ich die Schwangere maus und ihre Babys im Käfig lassen soll oder nicht sonst würde sie in einen seperaten Käfig kommen nur ich habe angst das die anderen sie dan nicht mehr aufnehem wen sie dann wieder zurück in ihren gewohnten Käfig kommt?Aber wen ich sie drinne lasse und wen die anderen 3 irgentwas mit den Babys machen.Ich weiss echt nicht was ich tun soll. Nicht wen die anderen die Babys totbeisen. Danke im Voraus Lg Schnuffel

...zur Frage

Ich wollte Mäuse zusammen setzten

Also meine maus hat babys bekommen die sind auch schon alle über 28 Tage alt so und jetzt hab ich die Männchen von den Weibchen getrennt !!! So und der große Mäuserich beißt jetzt die kleinen männlichen Mäusen was kann man da tun ?

Und den großen hab ich extra einen käfig gekauft wo vorher noch nie eine Maus drin war

...zur Frage

Mäuse Geburt was jetzt?

hab 3 Mäuse Weibchen die zusammen in einem Käfig leben die eine Maus hat heute ihre Jungen auf die Welt gebracht !!! Jetzt meine Frage müssen die 2 Mitbewohnerin aus dem Käfig raus ? Weil es doch Babys im Häuschen Liegen !!! Ich möcht nehmlich nicht nach hause kommen und tote Babys sehn !! Euer Rat an mich wäre ???

Und nein ich hab die Nackten blinden Jungen noch garnicht angefasst und komm auch nicht auf die Idee !!!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?