Neue TV-Dose mit neuem Kabel verlegen.(Koaxialkabel) nur wo wird das Kabel angeschlossen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hast du richtig erfasst. Irgendwo im Haus kommt der Zugang her, von dort aus kannst du wegfahren (ist das beste). Alternativ kannst du auch von einer anderen Antennen-Dose wegfahren, da jedoch jede Dose/verteilung/etc eine Dämpfung hat, welches deine Signalstärke verringert würde ich dir empfehlen wirklich vom keller aus wegzufahren. Irgendwo müsste auch die Telefonleitung reinkommen, schau mal in dem Eck mit nach

Quelle: Bin Elektriker

super vielen dank und wenn ich diesen zugang gefunden habe, da kann man dann ganz einfach dieses koalixkabel anschließen ?

0

Erstmal musst du sicher sein, dass dein Kabel-Anbieter überhaupt einen Anschluss in dein Haus gelegt hat. Sollte es ein Mietshaus sein, die anderen Mieter fragen, wie sie ihr Fernsehprogramm empfangen.
Immerhin gibt es ja außer Kabel-TV auch noch DVB-T (mit Dachantenne) oder Sat-TV mit einer Satelliten-Schüssel.
Der Kasten des Kabelanbieters befindet sich meist im Keller und hat eine entsprechende Aufschrift mit dessen Firmen-Name (z.B. KabelDeutschland) und Anschrift oder Tel.nummer für Störungen.
Allerdings sind diese Kästen oft abgeschlossen, da nur Techniker diese öffnen dürfen.
Gruß DER ELEKTRIKER

Das kann dir nur vorort ein fachkundiger RADIO-FERNSEH-TECHNIKER beantworten, kein Elektriker ... sorry! Kenne das Thema schon seid über 30 Jahren;-)))

Wieso nicht?
Wir legen nicht nur Stromkabel, sondern auch für Telefon und TV inkl. Anschluss in den Wohnungen und (meist im Keller) am entsprechenden Anschlusskasten. So kenne ich nicht nur dessen Aussehen, sondern auch sämtliche Eigenarten, die diese Anschlusstechnik mit sich bringt.

0

Was möchtest Du wissen?