Neue Star Wars Filme ab 2015

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Angeblich waren ja mal drei Trilogien geplant. Die 'frühe' und die 'mittlere' Trilogie gibt es ja bekanntlich, also könnte es sein, dass jetzt die 'späte' Trilogie kommt, d.h. eine Handlung, die nach Episode VI spielt.

Meandor 02.11.2012, 09:05

Bin mal gespannt ob es wirklich eine geheime unveröffentlichte Trilogie gibt, oder ob dann doch die Thrawn Trilogie umgesetzt wird.

0

Nach aktuellem Stand (der ziemlich wackelig ist, aber besser als nichts) sollen keine Romane verfilmt werden, sondern etwas Neues gemacht werden. Soweit die Infos aus Autorenrichtung, die davon ausgehen, dass sie etwas mitbekommen hätten, wenn einer ihrer Romane verfilmt wird (auch wenn die Rechte natürlich bei LFL und damit jetzt bei Disney liegen).

Ziemlich sicher ist aber allein aus der Natur der Bezeichnung "Episoden VII-IX", dass die Filme nach Episode VI spielen werden. Dazu kommt, dass George Lucas sich im Sommer mit Mark Hamill und Carrie Fisher, also den Darstellern von Luke und Leia getroffen hat, und ihnen von den Plänen, neue Filme zu bringen, erzählt hat. In dem Zusammenhang ist zwar nicht die Rede von einem Engagement der beiden, aber der Schluss liegt ja nun nicht allzu fern. (leider nur ziemlich knapper Bericht von Mark Hamill über dieses Treffen: http://www.bleedingcool.com/2012/10/31/george-lucas-met-with-mark-hamill-and-carrie-fisher-about-new-star-wars-this-summer/)

Disney (bzw. deren Unternehmen) hat einiges an Erfahrung und Erfolg mit der Verfilmung von Videospielen und Comics, das sollte bei der ganzen Spekulation nicht außer Acht gelassen werden. Ebenso allerdings, dass George Lucas seine Ideen zu den Filmen (die ja alle mal irgendwie geplant waren) eingebracht und an Kathleen Kennedy (seine Nachfolgerin bei LFL) weitergegeben hat und weiterhin Creative Consultant ist.

Da müssen wir uns überraschen lassen. Material zu verfilmen gäbe es genug, wenn man sich die ganzen existierenden Comic-Kurzserien zu Star Wars anschaut. Aber ich denke mal, es wird was vollkommen neues werden, vielleicht mit "Gastauftritten" der alten Schauspieler.

Sorry, dass ich Dir keine ernsthafte Antwort geben kann, aber meine Befürchtung ist, dass es danach mit Luke und Lea als Musical weiter gehen könnte.

Takko100 31.10.2012, 14:23

Wäre meiner Meinung nach auch besser

0
lennier101 31.10.2012, 14:32
@Takko100

Jetzt wird mir auch klar, warum Han Solo so heißt! :-) Vermutlich singt er dann eines. Und Chewbakka heult mit.

0

Eigentlich hatte ich mit einem Prequel gerechnet, d.h. was vorher geschah s. z.B KotOR. Da es sich aber um Episode 7 handeln soll, halte ich eine Fortsetzung der Triologie für sehr wahrscheinlich. Wie weit danach diese spielen wird, ist mir noch unklar. Ich vermute aber mal das das so um die 100 Jahre sein werden.

wiesoo? wiesooo? lucas was hast du getan. nach 2005 hättest du aufhören sollen starwars zu versauen... :(

Was möchtest Du wissen?