Neue Sportart für Freundin nach KreuzbandtKreuzbandriss?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Nach einem Kreuzbandriss sollte man eine kurze Sportpause machen. Danach ist es wichtig, die Muskeln zu trainieren. Meine Schwester hatte nach anderthalb Jahren noch Probleme damit, dass ihr rechtes Bein (da war der Kreuzbandriss) weniger Muskeln hatte als das linke Bein. 

Also ich würde zu Beginn halt Krafttraining vorschlagen und was Knieschonendes wie Schwimmen und Radfahren. 

Aber wenn alles wieder gut verheilt ist kann sie sich ruhig wieder aufs Pferd wagen. 

Meine Schwester läuft mittlerweile wieder ganz normal und schafft es im Gegensatz zu mir auch länger als 5 Kilometer zu joggen. 

Also was ich sagen will, mit ein bisschen Zeit und diszipliniertem Training kann sie wieder alles machen was sie will. 

Viele Grüße 

Hallo, nach einem Kreuzbandriß, wahrscheinlich des vorderen, ist zunächst Stabilisationstraining und achsengerechtes, leichtes Krafttraining erforderlich. Dazu sollte man aber dringend von einem Physiotherapeuten angeleitet werden. Es geht aus der Frage auch nicht hervor, ob eine Notch-Plastik, also eine Kreuzbandersatzoperation gemacht wurde.Gute Besserung

Hallo! Schwimmen ist da die einfachste Lösung, alles Gute.

Mit Kreuzbandriss - wenn er gut ausgeheilt ist - kann sie im Prinzip jede Sportart ausüben, die ihr gefällt.

Schwimmen und Fahrrad fahren. 

Und reiten würde ihr nicht gefallen?

Was möchtest Du wissen?