Neue Soundkarte nötig für Musik?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

jain.

wenn die onboard Soundkarte eingiermaßen gut ist( es gibt da unterschiede), du einen asio treiber installierst, und der Rest des pcs eine gute leistung hat dann kannst du Musik machen.

aber nur mit Plugins. weil die latenz zum aufnehmen zu groß ist. Wenn ich kein bock habe meine soundkarte anzumachen oder am lapi bin dann arbeite ich auch mit der Onboard karte.

Wenn du aber Mikros in irgendeiner Form benutzen willst oder E-gitarren aufnehmen willst dann musst du eine Soundkarte schon alleine wegen den anschlüssen kaufen.

und um die latenz gering zu halten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BigBootyJohnson
29.09.2016, 16:10

Ist eine Realtek High Definition glaub ich. Wenn die so heißt

0

Für den Anfang reicht die Onboardlösung vollkommen aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BigBootyJohnson
29.09.2016, 16:08

Also kann ich damit Musik erstellen, die von der Qualität her durch aus von Musiklabels akzeptiert werden würde?

0

Kommt drauf an was du machst

Wenn du jetzt große Projekte machst dann brauchst du schon eine Soundkarte / Interface mit einem ASIO Treiber da dein DAW dann einfach nicht so schnell abkackt

Wenn du nur Hobbymäßig was machst und auch keine Monitor Boxen & Studiokopfhörer hast dann lohnt es sich eig. nicht wegen dem Sound da du eh kaum was merken wirst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BigBootyJohnson
29.09.2016, 16:07

Ja ich mache das mit Kopfhörern und es soll halt schon was sein was man hochladen kann. Es soll mir halt die möglichkeit geben das halb professionell machen zu können.

0

Eine ordentliche Soundkarte lohnt sich immer, auch wenn viele das nciht wahrhaben wollen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BigBootyJohnson
29.09.2016, 16:32

Ist halt nun die frage ob soundkarte oder interface

0

Was möchtest Du wissen?