Neue Sommerreifen anschaffen

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Wie lange kann ich Sommerreifen benutzen bevor ich neue brauche ?

Das kommt auf den Reifen, Dein Fahrstil und Kilometerlaufleistung an, Satz hält bei mir so 20.000 km, tausche aber schon weit vor 1,6 mm.

Lohnt es sich preislich neue Reifen online zu kaufen, und wenn ja kennt ihr einen guten Shop im Internet ?

Wenn der Preis stimmt lohnt es sich gewiss.
Z.B.: www.reifen.com etc. gibt etliche Portale, zeitweise mit Angeboten, Auslaufmodellen etc. etc.

Allerdings lohnt es sich, die Reifen online zu kaufen! Die online-Händler brauchen schliesslich keine Verkaufsfläche und können darum konkurrenzlos günstig anbieten. Ausserdem kriegst Du anlässlich der Bestellung eine Liste von mit dem Lieferanten assoziierten Autobetrieben, die Dir noch so gerne die Reifen aufziehen und Du kannst auch gleich dahin liefern lassen. Beispiel: Ich bezahle mittlerweile weniger für meine 255er Schlappen als noch in den 80er Jahren! Oder für mein Motorrad möchte Suzuki für vorne und hinten bereifen EUR 640! (CH-Verhältnisse halt) Online bekomme ich, inkl. Aufziehen und Auswuchten das Ganze für 288 Euro. Für die Qualität der Reifen hat es im online-Portal eine Sterneliste, oder Du kannst auch im Netz einen Reifentest von z.B. "Autobild" abrufen. In der CH wäre der geeignetste online-shop, "reifen-online.ch", aber Du wirst mit Sicherheit auch in Deutschland was Adäquates finden.

Mein türkischer Reifenhändler um die Ecke ist noch billiger wie im Internet. Er macht schnelle und gute Arbeit und man wird beim Warten noch auf einen Tee eingeladen. Mit dem Erfolg, das meine ganzen Bekannten mittlerweile dort Ihre Reifen kaufen. So macht man Geschäfte. Da können sich die deutschen Reifenhändlerketten eine Scheibe abschneiden.

0
@TrueTemper

Ich will ja nichts auf Deinen türkischen Händler kommen lassen, aber günstiger kann er nicht sein. Ausser er verrechnet fast nichts fürs Aufziehen und Auswuchten. Die Marken-Vertretungen der Automobil- oder Motorradhersteller haben in der Regel Verpflichtungsverträge mit Reifenherstellern und können daher nicht günstig anbieten. Aber als "kleiner" Reifenhändler einfach mal bei Continental oder Bridgestone anrufen und günstige Schlappen bestellen, geht auch nicht. Dafür sind die Bezugsmengen einfach zu klein. In der Vor-Internet-Zeit ging ich auch zu einem "Alternativ"-Händler, der es mit seinen Superpreisen soweit gebracht hat, dass dann mittlerweile auch Busbetriebe und Polizeien bei ihm bereift haben. Aber auch dieser ist nun nicht mehr konkurrenzfähig. Die Online-Händler bestellen unfassbare Mengen (entsprechend tiefe Preise) und bauen sich dann, so z.B. in Frankreich, riesige Lager auf, aus denen Europaweit per LKW vertrieben wird. Gegen diese Preise kommst Du einfach nicht an. Dein türkischer Händler wird wohl auch im Netz bestellen und dann entsprechend günstigen Service und erst noch einen Tee bieten.

0

Hier gilt die 4x3x6 Faustregel. Also am Besten 4 gleiche Reifen mit minimal 3 mm Profil und nicht älter als 6 Jahre. Das gesetzlich vorgeschriebene Mindestprofil beträgt 1,6mm wovon aber aus Sicherheitsgründen abzuraten ist.

Ich habe meine letzten Sommerreifen auf tirendo.de gekauft. Aber wie immer sind Reifenpreise auch Saisonabhängig. Da hilft nur schauen und Preise vergleichen.

Die Laufzeit der Sommerreifen ist abhängig von den gef.Km.Rund geschätzt - 2-4 JahreWenn du die Reifen im Internet kaufst wird es in der Regel teurer.Du hast zwar einen geringen Einkaufspreis aber dann kommt die Montage mit auswuchten dazu.Hinzu kommt,dass sich nicht alle Werkstätten damit befassen da sie ja ihre eigenen Reifen auch los werden möchten.Außerden entfallen dann alle Sonderrabatte die ja hin und wieder angeboten werden.Desweiteren bekommst du Probleme bei einem Reifenschaden wenn du einen Reifen mit dem selben Profil nachkaufen mußt.

Profil kann abgenutzt sein oder AUßenseite kann brüchig werden, dann brauchst du Neue.

Wenn du schon so unwissend fragst dann lass das besser den Fachmann entscheiden.

Wenn du online bestellst musst du sie noch wuchten lassen auf die Felgen, deswegen lohnt es sich meist einfach den Händler machen zu lassen, dann trägst du sie nicht durch die Gegend, fährst zum Wuchten, ...

Du kannst die Reifen solange fahren bis das profil zu klein ist, Ich würde damit zu einer Werkstadt fahren und mich dort beraten lassen, das ist besser als online bestellen, oder willst du sie selbst aufziehen

Wenn Du Reifen online bestellst, kriegst Du gleichzeitig eine Liste mit Händlern, welche mit dem Lieferanten assoziiert sind, und Dir die Dinger aufziehen. Kein Händler kann Dir den gleich günstigen Preis bieten, was Du online zu bezahlen hast. Die Online-Händler brauchen schliesslich keine Verkaufsfläche. Ich bezahle heutzutage für meine 255er WENIGER als in den 80-Jahren!!!

0
@nurromanus

Hallo Tina,

Unser Online-Shop reifen-profis.de ist einer der größten Anbieter für Reifen, Alufelgen und Kompletträder im Internet. Hier findest du preiswete Autorreifen aller Markenhersteller ab ca. 35,- €. Die Reifen können einfach und bequem und in der passenden Größe online bestellt werden.

Beste Grüße

reifen-profis

0

Was möchtest Du wissen?