Neue Sommerreifen - alte Felgen?

8 Antworten

mach ich immer so, neue Reifen auf die "alten" Felgen. Die Werkstatt wird dich schon informieren wenn eine neue Felge fällig wird.

Kann man machen. Man kann auch die Sommerreifen auf neue Felgen ziehen und dann jeweils im Herbst oder Frühjahr die Reifen samt Felgen wechseln.

Muss man natürlich nicht. Ich hatte früher bei einem (geerbten) Auto schicke Alufelgen für den Sommer und nicht so schöne für den Winter.

das kann nur der Fachmann vor Ort entscheiden, eine Ferndiagnose ist nicht möglich.

Wir kennen den Zustand der Felgen nicht.


Ja, das macht fast jeder so. Jedes-mal neue Felgen zu kaufen ist nicht üblich und Überflüssig.

Warum sollte das nicht gehen? Das wäre ja noch schöner, wenn man jedesmal neue Felgen bräuchte, wenn neue Reifen fällig sind... Wie kommst Du auf so eine Idee?

Vielleicht weil ich jung bin und  es viele gibt, die Komplettreifen bestellen. Danke für die Antworten

0
@Sharij

Klar, auch Felgen gehen kaputt, aber da muss man normalerweise schon nachhelfen, eigentlich halten die ein Autoleben lang. Ich würde, sofern sie nicht kaputt aussehen, erstmal davon ausgehen, dass man sie weiterverwenden kann (möglicherweise müssen sie ausgewuchtet werden). Kannst ja fragen, wenn Du neue Reifen aufziehen lässt, aber lass Dich nicht veräppeln wie Homer Simpson in dieser einen Superbowl-Folge... ^^

0

Was möchtest Du wissen?