Neue schule ist zu schwer?

5 Antworten

Ich kann nachvollziehen, dass du dich für dieses Gebiet interessierst, aber trotz der Tatsache, dass du lange benötigst, um etwas zu verstehen, auf diese Schule zu gehen, halte ich für unglaublich naiv.

Von den drei naturwissenschaftlichen Fächern, finde ich, dass Chemie das Fach ist, welches am schwierigsten zu behandeln ist.

Es geht nämlich darum, dass du nicht, wie bsp. bei der Biologie, nur die Dinge auswendig lernst, sondern auch die Mechanismen dahinter verstehst. Das bedeutet, dass die Themen, die du behandeln wirst, weit über den normalen Zusammensetzungen der einzelnen Elemente liegt.

Solltest du wirklich die Ausbildung dazu machen wollen, musst du dich darauf einstellen, dass du alles geben musst, um erfolgreich zu sein und eine Chance zu haben.

Nicht umsonst, werden bei den Meisten Berufen, in dieser Richtung, das Fach-Abitur, oder auch Abitur angefordert, da man eine gewisse Einstellung besitzen muss, die dabei hilft, um mitzukommen.

Ich will dir nicht sagen, dass du keine Chance hast, aber du kannst diese Ausbildung nur bestehen, wenn du es auch wirklich willst.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Ich würde es auf jeden fall mit Förderkursen versuchen.

Dann nimm doch den Foerderunterricht in Anspruch, und evtl einen Privatlehrer.

Du bist erst 3 Tage da und willst schon das Handtuch schmeissen? So kommst du nicht weit im Leben.

Würde ich nicht behaupten.

Ein guter Freund von mir, hat damals festgestellt, dass er seine Ausbildung nicht machen möchte, da er realisiert hat, dass das nichts für ihn ist. Deshalb hat er sich für das Berufsvorbeitungsjahr der Lehrerkooperative beworben, um eben die Lücke zu füllen, die dadurch entstehen würde.

Daraufhin hat er seine Fachhochschulreife angefangen und steht nun mit einem Schnitt von 1.9 da.

Solche Taten müssen nicht zwangsweise bedeuten, dass man nichts erreichen wird, sondern können auch ein Indiz dafür sein, dass die Person intelligent genug ist, um zu realisieren, dass sie keine Zeit verschwenden möchte, wenn eh keine Interesse herrscht.

3

Was möchtest Du wissen?