Neue Schule - morgen erster Tag, ich hab so Angst.

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du musst doch keine Angst vor der neuen Schule sowie vor den neuen Schülern haben. Sie werden Dich nicht beißen. Sieh es einfach als positive Veränderung an. Sei ganz einfach Du selbst und nicht etwa etwas besseres. Sei zugänglich und freundlich. Stelle Dich als erstes vor die Klasse und stelle Dich vor. Du musst nicht gleich die Einzelheiten Deines Grundes für den Schulwechsel preisgeben. Viel Glück und Kopf hoch - Du schaffst es. LG

vielen lieben Dank für die tolle Antwort =)

0

Das ist ganz natürlich, dass du aufgeregt und ängstlich bist, weil du nicht wissen kannst, was auf dich zukommt. Aber du hast doch schon ein Mädchen in der Klasse, das du kennst und das dich mag. Sicher wird sie dir helfen, auch die anderen Mitschüler kennen zu lernen. Ich glaube, in kurzer Zeit wirst du dich eingelebt haben und dich wohler fühlen als auf der alten Schule. Ich drück dir die Daumen.

dankeschön, ich hoffe auch es wird gut..

0

Mir ging es auch mal so ähnlich ! Ich entpfehlen dir einfach in das Klassenzimmer reinzugehen und dich dann neben den nähst besten hinzusetzen ( wenn du die Wahl hast ) ! Mach dir keine Sorgen du denkst bestimmt das dich alle komisch anschauen oder so aber so ist es nicht !

Was möchtest Du wissen?