Neue Schuhe für 13 jährige!

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

ich denke mal das deine 13jährige Tochter selber entscheiden möchte welche Schuhe sie anziehen will, deshalb geh mal mit ihr in die Stadt und bummelt in den Schuhläden.Im Internet solltest du für Kinder mit 13 Jahren keine Schuhe kaufen, sie sollte sie selber anprobieren, Kinderfüße brauchen gute Schuhe!

Da kommt man mit einem Paar Schuhe nicht aus. Für meine Kinder habe ich immer 3-4 Paar Schuhe. So kann man farblich alles aufeinander abstimmen; ein Schuh braucht auch mal Erholung von Fußfeuchtigkeit (mindestens 24 Stunden) dadurch ist die Lebensdauer der Schuhe auch länger; man kann die Schuhe auf das Wetter abstimmen- heute trocken und sonnig, morgen eisig und nass. Eine Stiefellette für die Jeans, Einen Langschaftstiefel zum Rock, einen festen Halbschuh kann was klassisches oder sportliches sein, und für den Winter einen Zweckstiefel mit Texmembrane für Eis und Schnee. ;-) Einen Allrounder für "alles" gibt es nicht.

also, ich weiß, ich werde bestimmt einige kritik zurückbekommen, aber: ich finde es nicht als eine so gute idee, das kind auf mode zu polen... ich meine, in dem alter ist das ja bei den meisten mädchen so, dass sie sich modisch anziehen wollen und so; es ist ja auch ok, wenn es in maßen bleibt. aber ich finds echt nicht gut, sowas noch zu unterstützen... schließlich sollte man ja seinen eigenen stil finden und nicht der mode hinterrennen. wenn das kind jetzt auch schon nur modische sachen geschenkt bekommt, wird es sich immer mehr darauf fokussieren. ich würde dir raten, mit deiner tochter einfach mal zusammen shoppen zu gehen, sodass sie sich selbst schuhe aussuchen kann.

Ja ich weiß. Ich werde ihr jetzt auch keine "Schick-Schnack"-Schuhe kaufen aber sie sollen ihr ebend schon gefallen! Was bringt es z.B. wenn ich teure Schuhe kaufe die ihr nicht gefallen? Danke trz!

0

ja wenn du nicht auf mode auchtest müssen ja die anderen nicht direkt auch nicht auf mode achten...

du bist selber schuld hahaahhah

0
@helloman

@sassimusik: ja, das stimmt schon. kann ich auch verstehen. ich wollte nur sagen, dass man da vorsichtig sein sollte.

@helloman: also wenn du mich meinst - ich habe nicht gesagt, dass leute nicht auf mode achten sollen. ich meinte nur, dass es jeder selbst entscheiden sollte, ob er den trends hinterläuft, trends setzt oder einfach seinen eigenen stil hat. ich meine damit nicht, dass die kinder lernen sollen, nicht auf ihr äußeres zu achten, sondern nur, dass sie es selbst und aus eigenem willen tun; und zwar das, was sie für richtig halten und nicht was andere ihnen sagen.

0

hi bin ya auch 13 und habe hier eine seite gefunde denen in vlt weiter hilft http://www.maedchen.de/bildergalerien/Beauty-Style-Mode-Schuhtrends-Mit-Sneakers-Co.-stylisch-durch-den-Herbst305722.html?offset=6&showimage=6 aber am besten ist es mit seiner tochter shoppen zu gehen aber da ist die gefahr wen man schuhe kauft das man dann auch noch in andere läden geht und alles schicke haben will dann kommt man vlt an tops oder hosen oder soweiter und dann kommt man mit vielen tüten nach hause so ist es bei mir xD

Nimm bunte Gummistiefel.

Ich glaube aber nicht; dass sie damit zur Schule geht! ;)

0

Was möchtest Du wissen?