Neue Schuhe barfuß - Wunden, aber noch keine Blasen - welche Salbe, welches Hausmittel hilft?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

fenistil wundheilgel ist ganz gut , aber druckschutzringe sind denke ich mal die bessere wahl , sie nehmen den druck von der wunde und damit kann sie abheilen, ohne dass erst blasen entstehen...du kannst die salbe selbstverständlich unter den ringen auftragen...dann heilt die wunde noch schneller. ;-)

danke für die auszeichnung. :)

0

Also ich finde Propolissalbe am besten.... ich benutze sie für alles mögliche, bei Schnupfen, bekomme ich z.B keine rote Nase und bei kleineren Wunden hilft sie mir auch ganz super. Aber ein Tipp von mir:essence show your feet foot protection stick!!!! Der kostet um die 3€ hält bei mir schon das zweite Jahr und ich tanze sehr viel Salsa und das barfuß. Ohne den Stick gehe ich nicht mehr auf die Tanzfläche! Wie gesagt... ein kleiner Tipp für die Zukunft ;-)

Wenn die Wunde offen ist (also haut ist weg) dann empfehle ich die Salbe Betaisadona, ne kleine Kompresse und großgenuge Pflaster! Dann heilts schnell. Wenn die Haut nur greizt ist, reicht Bepanthen. Und eventuell Pflaster.

Was möchtest Du wissen?