neue Putzfrau, Anwesenheit während sie putzt?

4 Antworten

Bargeld, Bankkarten und Wertsachen solltest Du bei Dir haben. Man soll ja niemanden in Versuchung führen. Ansonsten sollte man nicht zugucken, aber anwesend sein (anderer Raum). Etwas Vorschußvertrauen ist notwendig. Schlüsselübergabe nur bei wirklichem Vertrauensverhältnis.

Meine Schwägerin hat eine ehemalige Kollegin von ihrer Mutter gefragt, ob sie ihr im Haushalt helfen kann. Sie ist in den Vorruhestand gegangen und es fehlt was von einen auf den anderen Tag. Ich selber habe mein Hausmädchen gefragt, ob sie sich etwas dazu verdienen möchte. Habe mit ihr einen Rundgang gemacht, gezeigt wo alles steht, auf was ich Wert lege und sofort etwas gesagt, wenn etwas nicht i.O. war. Es schleicht sich immer mehr ein und irgendwann ärgerst du dich & könntest es dann auch selbst machen. Ich habe mich in der ersten Zeit z.B. mit meinem Garten beschäftigt. Jetzt hat sie einen Schlüssel und es klappt wunderbar. Es lag auch mal nen fünfer umher und bis jetzt ist alles gut gegangen. Wertsachen und gewisse Geldbörsen habe ich auch weggelegt. (Bei Geld hört die Freundschaft auf) Vielleicht kennst du ja eine ältere Dame, die unbedingt noch arbeiten möchte und sich etwas dazu verdienen kann. Hast du schon bei Bekannten gefragt, welche Erfahrungen diese mit Haushaltshilfen haben? Vielleicht kann sie ja bei dir auch helfen oder jemand anderen zuverlässigen empfehlen. Ich würde mich immer für jemanden entscheiden, der Lust hat etwas zu tun u nicht zuhause sitzen will. Wenn einer muß und es als Notlösung nimmt, hätte ich immer etwas Bauchweh & würde demjenigen ???Unrecht tun. Du könntest auch mal bei einem Hausmeisterservice nachfragen.

Die Frage habe ich mir auch schon gestellt, und es gibt eigentlich nur eine Antwort: Du darfst niemanden schwarz beschäftigen, sondern musst eine "Vermittlung" (Hausmeisterservice, Putzgesellschaft etc) beauftragen, bei der die Putzfrau dann angestellt ist. Wenn dann etwas fehlt, kannst Du zum einen ganz offiziell eine Anzeige stellen und Du bekommst auch von der Agentur, bei der die Frau angestellt ist, Schadensersatz. Die Kosten: 8 Euro Tariflohn plus rund 4,50 Euro für die Sozialversicherungen plus 2-3 Euro Gewinn für die Agentur. Tja... so sieht's aus! :-/

Putzt eine Putzfrau nur Oberflächen oder räumt sie auch auf?

Meine Arbeitskollegin ist ca. 12-14 std. am Tag in ihrem Job eingespannt. Ihr Mann noch mehr. Die komplette Freizeit, sammt Wochenende geht nur auf Haushalt drauf. Hauptsächlich aufräumen, nicht putzen.

Putzt eine Putztfrau aufgeräumte Räume nur durch ? Also nur den Boden und die Oberflächen ? Das ist die wenigste Arbeit, das meiste macht das Aufräumen.

Bei den beiden fällt Jede Woche eine Volle Gelbe, Blaue und Hausmülltonne an, weil sie nie kochen, sondern nur bestellen. Genauso werden andere Dinge nur bestellt (Amazon) und da fällt viel verpackungsmüll an.

Muss man sich dann eine Haushälterin holen ? Oder macht das auch eine Putzfrau ? Z.b. Spülmaschine ein- und ausräumen, Müll zusammensuchen und wegbringen ...

Danke

...zur Frage

Putzfrau organisieren für 1 Zimmerwohnung, geht das?

Ich weiß, die Frage klingt erstmal lächerlich und bestimmt fragt ihr euch jetzt: Kann jemand der nur 1 Zimmer hat nicht mal seine eigene Wohnung sauber halten?

Ich kann es und tu es auch. Aber es kostet mich so viel Zeit. Aufräumen und Orden mach ich selbst, aber ich brauch einfach jemanden der einmal in der Woche Reinigungsarbeiten übernimmt wie Staub beseitigen, Fensterbänke und Ablagen wischen, Toilette & Bad putzen, Saugen, Bodenwischen, Kühlschrank saubermachen, Balkon fegen, Fensterputzen solche Tätigkeiten.

Neben der Uni und Arbeit hab ich dafür eigentlich keine Zeit und keine Lust, aber ich kann Dreck nicht ausstehen.

Hat jemand eine Ahnung wieviel Budget und Zeit ich für die Putzfrau einplanen müsste, möchte schon jemanden der das gutmacht und will sie auch angemessen bezahlen.

Vielleicht hat jemand sogar eine Empfehlung für jemanden in Hamburg?

LG

...zur Frage

Wie teuer ist eine Putzfrau wenn sie einmal in der Woche putzt?

Ja

...zur Frage

wie finden wir eine Putzfrau für WG?

Hallo, ich bin 17 Jahre und tue eine Ausbildung zum Dachdecker. Derzeit wohne ich in einer WG mit 3 weiteren Bewohnern. Wir haben 2 Bähder, 1 Küche, 1 Flur und 1 Ess-/Wohnzimmer sowie 1 Balkon. Da wir alle Jungs sind putzt niemand wirklich mal die Wohnung. Wo finden wir eine Putzfrau die sauber macht? Wie lange würde sie brauchen für die 100m-Wohnung? Am liebsten würden wir jemanden ehrenamtliches suchen oder jemanden, der nicht zu viel kostet. Reich sind wir nämlich nicht. Hat hier jemand Erfahrung damit?

...zur Frage

Putzfrau putzt nicht ordentlich. Kann ich sie kontrollieren?

Ich habe eine Putzfrau. Sie putzt immer in der Wohnung, wenn ich nicht da bin. Da sie relativ lange für meine Wohnung braucht und ich auch nicht so recht von der Sauberkeit überzeugt bin, möchte ich sie gerne kontrollieren, ob sie auch wirklich putzt und auch wirklich die ganze Zeit da ist.

Ich möchte mir daher ein günstiges Überwachungskamera Set besorgen. Ich habe aber leider überhaupt keine Ahnung worauf es dabei ankommt. Kann mir irgendjemand weiterhelfen?

Wie schaut das eigentlich rechtlich aus? Darf ich meine Putzfrau eh ohne ihr Wissen filmen? Oder kann ich da irgendwelche Probleme bekommen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?