Neue Pumpe und Aquarium hat komisches Wasser?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo aminasaud,

heißt das, dass das Becken über eine Woche ohne Filter gelaufen ist?

Das weiße ist eine Bakterienblüte, die von alleine wieder vergeht!

Wenn Du noch keine Fische drinnen hattest, ist das nicht so schlimm, doch mit Besatz, könnte das für die Fische lebensgefährlich sein, denn in dem neuen Filter haben sich noch keine der wichtigen Bakterien, die die Schadstoffe abbauen, bzw. umwandeln gebildet!

Du solltest jetzt unbedingt auf die Wasserwerte achten und gegebenenfalls tägliche Teilwasserwechsel mit 50-75% machen, dabei aber auf die Temperatur achten!

Nein, die Pflanzen kannst Du ruhig drinnen lassen, denn sie entnehmen dem Wasser auch "Schadstoffe", wie Nitrat und Phosphat!

Schreib einmal etwas mehr über das Becken, Größe, Filter usw., vielleicht kannst Du auch eine Woche mit einem Kohleeinsatz filtern!

MfG

Norina

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von aminasaud
30.01.2016, 20:36

ah okaj, ja über eine woche ohne filter. Fische sind keine drinnen nur die Pflanzen. Das heißt jeden tag wasser raus und wieder rein oder ? Mein Becken ist 100 x 40 cm filter hab ich jetzt den neuen eheim experience 350

Aber das wasser stinkt voll, soll ich da lieber nicht wasser raus tun ?

0

Was möchtest Du wissen?