Neue Pille und Periode bleibt aus?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du hast in der Pillenpause ja keine Periode, sondern nur eine Abbruchblutung. Diese kann auch ausbleiben, ohne dass du gleich schwanger bist. Gerade weil du ein neues Präparat hast, kann das schon vorkommen. 

Da du aber schreibst, dass du sie nicht korrekt eingenommen hast, kannst du natürlich schon schwanger sein. Auch auf einen Test ist nicht unbedingt zu hundert Prozent Verlass, denn auch wenn dein Körper noch nicht genügend Schwangerschaftshormon gebildet hat, kann der Test trotz Schwangerschaft negativ ausfallen.

Ich würde einfach vielleicht noch eine Woche abwarten und dann nochmal einen Test machen. Die Pille nimmst du aber erst mal ganz normal weiter. Sollte der Test dann positiv ausfallen, machst du einen Termin beim Frauenarzt aus und setzt die Pille ab.

Und ohne jetzt den moralischen Zeigefinger heben zu wollen, aber lies dir in Zukunft die Packungsbeilage von Medikamenten, die du einnehmen musst, bitte vorher durch!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Pangaea
10.05.2016, 16:44

Sie hat sie korrekt genommen, alles gut.

1

Mach dir keine Sorgen, du hast auch bei der Sibilla 12 Stunden Zeit zum Nachnehmen.

Hier ein Auszug aus der Packungsbeilage https://www.diagnosia.com/at/medikamente/sibilla-0-03-mg-2-mg-filmtabletten/


Wenn Sie die Einnahme von Sibilla vergessen haben


Wenn Sie den üblichen Einnahmezeitpunkt einmalig um weniger als 12 Stunden überschritten haben

Die empfängnisverhütende Wirkung ist noch gegeben, wenn Sie die Einnahme
der vergessenen Tablette so schnell wie möglich nachholen und die
folgenden Tabletten dann wieder zur gewohnten Zeit einnehmen. Dies kann
auch bedeuten, dass Sie an einem Tag 2 Tabletten einnehmen.

Die Blutung in der Pillenpause kann auch manchmal ausfallen, das bedeutet gar nichts.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?