Neue Pflanzentriebe abschneiden?

...komplette Frage anzeigen Alles sprießt - (Garten, Pflanzen, Hobby) Die Blüten an den "alten" Trieben. - (Garten, Pflanzen, Hobby)

2 Antworten

Würde sie für eine Bougainvillea halten. Und ja, zurückschneiden wäre ratsam: http://www.mein-schoener-garten.de/de/gartenpraxis/terrasse_balkon/bougainvillea-rueckschnitt-fuer-mehr-blueten-58432

Oder wirklich ranken lassen. Doch nicht vergessen, man sollte sie im Herbst wieder ins Haus holen.

Ich stimme antnschnobe zu, das ist eine Bougainvillea. Sie wird in südlicheren Gefilden als Heckenpflanze kultiviert, und regelmäßig zurückgeschnitten. Meiner Beobachtung nach Blüht sie nur am alten, bzw. 2-jährigen Holz, nicht an den diesjährigen Trieben. Der Rücknitt fördert also die Blütenbildung. Übrigens sind die rosa Dinger Hochblätter, die Blüten stehen in der Mitte.

Was möchtest Du wissen?