Neue Musikrichtung finden?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

hier mal ein par sehr tolle alben, bzw EPs:

  • the canvas waiting - chasing color
  • dream state - concequences (EP)
  • the butterfly effect - final conversation of the kings
  • the almost - monster monster
  • quietdrive - close your eyes
  • number one gun - to the secrets and knowledge

so... reicht fürs erste xD sind größtenteils schon um die 5 jahre alt, aber echt toll. rockig, aber ohne geschrei :P

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von implying
08.05.2016, 01:15

achja, gibt noch ne tolle deutsche band die englisch singt. musst du dir auch mal anhören: the intersphere

0

Metal ist nicht nur Geschreie.

Dio
Tokyo Blade
Judas Priest
Threshold
Riot & Riot V
Iron Maiden
Saxon
Tygers Of Pan Tang
Manowar
Dokken
Dream Theater
Ram
Ambush
Yngwie Malmsteen
Crimson Glory
Grim Reaper
Liege Lord
Jag Panzer
Titan Force
Heir Apparent
Redemption
Enforcer
Striker
Blizzen
Blackslas
Bullet
Millennium

um mal ein paar zu nennen:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich weiß, du hast geschrieben es sollte Englisch sein, aber wenn du neue Musik suchst, ist es immer gut sich auch mit anderen Ländern und Sprachen zu beschäftigen.

Also wenn du doch für andere Sprachen offen bist, will ich dir K-Pop (korean popular music) empfehlen. Es gibt sehr viele verschieden Stilrichtungen in diesem Genre und vielleicht ist ja was für dich dabei.

Ich empfehle mal folgende (ganz unterschiedliche) Lieder:

  • BTS - "Dope", "We are Bulletproof Pt.2", "Fire"
  • Big Bang - "Bang Bang Bang", "Let's not Fall in Love", "Sober"
  • 4minute - "Hate"
  • Red Velvet - "Ice Cream Cake"
  • K.will - "Please Don't"
  • Block B - "Toy"
  • Jimin x Xiumin - "Call You Bae"

und viele viele andere...

Hier noch der Link zu BTS - Fire:

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Versengold; Saltatio Mortis : Mittelaltermusik (wobei bei saltatio etwas metal mit drin ist)

Coppelius wird auch als metal beschrieben, wobei es eigemtlich sehr ruhig ist und die musik samt den texten an steampunk erinnert

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mein Musikgeschmack geht eher Richtung 'Alternative' bzw. 'Indie'. Hier sind ein paar Bands/Artist von denen ich im Moment nicht genug kriegen kann, mit den jeweiligen Lieblingsliedern dazu. Die meisten davon sind nicht wirklich bekannt, aber das ist genau das was mir so sehr daran gefällt, wenn nicht jeder die Musik kennt, die ich höre. Vielleicht hast du ja Lust dich mal reinzuhören. Liebe Grüße S.

The 1975
- Chocolate
- Sex
- Robbers
- Girls
- Woman
- Love Me
- A Change of Heart
- SomebodyElse
- Paris
- The Sound

Twenty One Pilots
- Ode To Sleep
- House Of Gold
- Guns For Hands
- Polarize
- Ride
- Migraine
- Car Radio
- Hometown

Halsey
- Strange Love
- Young God
- Ghost
- New Americana
- Colors
- Is There Somewhere
- Trouble

Troye Sivan
- Youth
- Talk Me Down
- Heaven
- Lost Boy
- Blue 

Panic! At The Disco
- I Write Sins Not Tragedies
- This Is Gospel
- LA Devotee
- House of Memories
- Golden Days

Melanie Martinez
- Pacify Her
- Sippy Cup
- Pity Party
- Soap
- Training Wheels
Fall Out Boy
- Save Rock and Roll
- Uma Thurman
- My Songs Know What You Did In the Dark
- The Kids Aren’t Alright

Imagine Dragons
- Roots
- Shots
- Amsterdam
- Trouble
- My Fault

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

"Karessiere wir" sollte eigentlich "nichts krasses wie" heißen :D tut mir leid Autokorrektur ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

hab hier ein paar bands/künstler. meisten sind alternative, oder wie auch immer man irgendwas betiteln will (is doch sche*ss egal)

junip

the cooper temple clause (gibts leider nicht mehr, aber musik lebt ja weiter)

patrick wolf (<3)

olafur arnalds (macht viel musik für film/serien. einfach atmosphärisch)

placebo (aber nur die alben bis meds...danach...nope)

muse

oceansize

black rebel motorcycle club

the record company

shakey graves

chelsea wolfe

perfume genius

grizzly bear

the dead weather

naja dann auch the kills

und jack white halt

eagles of death metal (falls du die nicht kennst: nein, ist kein death metal, heissen nur so)

kasabian :D

portugal. the man

ach und noch so viel mehr, habe aber kein bock mehr ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?