Neue Möbel gerecht?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Naja, was heißt "gerecht", es ist nicht ungerecht, sich etwas zu wünschen. Aber es ist gerechtfertigt. Du musst dich schließlich in deinem Zimmer wohlfühlen.

Beachte aber auch, dass ein "neues Zimmer" ziemlich teuer sein wird. Da wirst du Kompromisse eingehen müssen. Z. B. dass du teilweise neue Einrichtung bekommst und neue mit alten Möbelstücken kombinierst oder dass du dir das "neue Zimmer" von Eltern und Großeltern zusammen wünschst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ronnie2708
21.07.2016, 18:17

Ich hab gesagt ich bezahle die Hälfte vom Sparbuch da sind sie leider dagegen ich werde es mir von allen wünschen also 1 großes Geschenk von allen Tanten Großeltern ubd so weiter

0

Mit 13 habe ich die Kinderzimmertapete "Tobis Zirkuslandschaft" eigenhändig geschwärzt und danach mit Sicherheit noch weitere 3 x.

Pott Wandfarbe gibt's schon für 15 Euro und Abtönfarbe kostet auch nicht die Welt. Was die Möbel angeht, hängt das natürlich auch von Eurem Einkommen ab. Bei Ebay Kleinanzeigen werden so viele günstige gebrauchte Sachen angeboten, da kann man ein Jugendzimmer für um die 300 Euro komplett ausstatten.

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/schlafsofa-fuer-jugend-oder-kinderzimmer/497268259-87-1231

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/schreibtisch-mit-metalfuessen/497283490-93-7614

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/expidit-ikea/497284293-88-5513

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/drehstuhl-schreibtischstuhl-chefsessel-buerodrehstuhl/497278961-281-3352

Billy-Regale oder Rollcontainer für den Schreibtisch bekommst Du hinterhergeworfen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ronnie2708
21.07.2016, 18:25

Okay danke

0

Ganz  einfach:  Wenn  Dir  Möbel  nicht  zusagen, dann suche  Dir einen  Ferienjob und kaufe Dir die  Möbel selber. Denn dann  weißt  Du was  neue  Möbel kosten und wie  dreist deine Forderung nach neuen Möbeln  ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ronnie2708
21.07.2016, 18:15

Meine Eltern haben ja damals gesagt ih soll die nehmen ich würd auch alles vom Sparbuch selbst bezahlen aner da sind sie auch dagegen

0

Hey! Auf jeden Fall ist das legitim - klar, vielleicht war/ist kein Geld da oder es gab andere Gründe dafür aber ich finde, ein 13jähriger kann oder sollte mit altersgerechten Möbeln leben. Vielleicht solltest Du Dich mal als Gruftie zurecht machen und wenn die Eltern fragen, dann sagst Du, Du möchtest auch optisch zu Deinen Möbeln passen ... ;-). Gruss

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ronnie2708
21.07.2016, 18:18

😂😂da würden meine Eltern austicken

0

Ja natürlich, man sollte sich in seinem Zimmer wohlfühlen.. Wie lebst du denn darin? Ich hätte es zugegeben nicht ausgehalten :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ronnie2708
21.07.2016, 18:12

Ich ignoriere die Möbel aber heute waren meine Eltern einkaufen und haben mich mitgeschleift wir waren bei einem Wohngeschäft und sie haben für meine Geschwister sachen gekauft und ich hab ein Glas,Bettwäsche und eine Lampe bekommen und meine kleinen Geschwister Möbel und alles ich halte es noch aus weil ich nicht als verwöhnt abgestempelt werden will😭

0
Kommentar von beast
21.07.2016, 18:12

Mal ne Frage nebenbei: DU hast Dir Deine Möbel schon immer  selber gekauft?

0
Kommentar von Ronnie2708
21.07.2016, 18:14

Ne meine Eltern haben gesagt ich soll die alten Möbel von meinem Papa nehmen und hab das auch gemacht ich hab noch nie eigene Möbel gehabt immer nur die alten meiner Eltern

0

Was möchtest Du wissen?