Neue Mietwohnung übernommen - Geschirrspüler defekt?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

dass bei kaputten Geräten, die Reparaturkosten geteilt werden

Das hätte der Vermieter gern, geht aber nicht. Er hat die Geräte vermietet und deswegen ist er auch stets dafür zuständig, dass sie ordentlich funktionieren. Ausgenommen Kleinreparaturen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Erst einmal beim Vermieter reklamieren und mitteilen, daß der Spüler bereits beim Einzug nicht richtig funktionsfähig war, Du also keine anteiligen Kosten übernimmst. Fristsetzung für eine Reparatur!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Na ja, wenn das so im Mietvertrag steht, muss das auch so gezahlt werden.

Aber vlt. solltest Du den Geschirrspüler erst mal mit einem Maschinenreiniger säubern - dann funktioniert sie vlt., wieder.

Z. B. den:

http://www.finish.de/produkte/zusaetze/maschinenpfleger/klassisch/

Kann aber auch ein billigerer sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lass mal Maschinenpfleger an dem Gerät seine Arbeit machen. Vielleicht auch 2-3 mal. Damit sollte sich dein Problem von selbst lösen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielen Dank für die Antworten - werde es mit dem Maschinenreiniger versuchen, bevor ich beim Vermieter reklarmier, dass die Maschine nicht funktioniert weiß er bereits.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?