Neue Maus gesucht. Was ist gut und günstig?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Mir gefallen die Mäuse von Trust.

Ist mir unerklärlich wozu eine Gaming-Maus gut sein soll. Hab zwar auch eine relativ teure (war mal bei einem PC System mit dabei), aber beim Zocken merke ich keine Unterschiede. Programmierbare Zusatztasten haben auch fast alle normalen Mäuse.

Die hier meine ich ist ganz okay, gibts in 2 Größen und jeweils mit oder ohne Kabel, zwischen 15 und 25 Euro:

http://picscdn.redblue.de/doi/pixelboxx-mss-67220825/fee_786_587_png/TRUST-17176-MaxTrack--kabellos--Grau

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Chaoist
12.02.2016, 20:56

Mir ist ehrlich auch egal ob das Ding jetzt eine Maus, eine Gaming-Maus  oder eine Wüstenrennmaus ist. Viel wichtiger ist mir hingegen :

  1. Ergonomie
    Ich sitze sehr viel vor dem PC. mit einer unterdimensionierten Maus oder einer billigen Standardform bekomme ich Schmerzen in Handgelenk. Geht gar nicht.
  2. Funktionalität
    Programmierbar müssen die Tasten gar nicht sein, nur die Standardfunktionen müssen die richtigen sein und unter Linux auch funktionieren.
  3. Preis
    € 50,- ist Obergrenze.
  4. Design
    Da bin ich nicht mal sehr Wählerisch. Nur extreme Designs bzw. militante Tarnmuster kommen mir nicht ins Haus :)
1

Meine Logitech M100 ist schon seit knapp 5 Jahren täglich im Einsatz ;) Gut und billig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?