Neue Matratze gekauft und schon Rückenschmerzen was kann man tun?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

hay. also ich arbeite selber in einem matratzenladen :) wichtig ist die ersten paar nächte können schwierig werden weil wie viele es gesagt haben dein rücken muss sich an die Matratze gewöhnen. wichtig hier bei ist allerdings noch der lattenrost. das lattenrost arbeitet mit der matratze zusammen für deinen schlafkompfort. das bedeutet allein dein lattenrost ist zu 30 prozent deinen schlafkompfort ausmacht der rest ist nur die matratze. nach 10 jahren sollte man das lattenrost wechseln da die leisten auf spannung sind und diese nach einer zeit natürlich weg ist und so nicht mehr sich anpassen kann. falla du noch fragen hast melde dich gern noch einmal :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

An eine neue Matratze muss man sich erst einige Zeit gewöhnen, sonst hat man schon mal leicht Rückenschmerzen. Sicherlich war Deine alte Matratze nicht mehr in Ordnung, durchgelegen oder ähnliches. Da hattest Du Dich schon so an die alte gewöhnt. Warte erst mal ein paar Tage, wenn Du sie in einem Fachgeschäft gekauft hast kannst Du sie sicher umtauschen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hast Du denn mit dem Verkäufer irgendwas vereinbart bezüglich Umtauschmöglichkeiten, wenn die Matratze nicht Deinen Vorstellungen entspricht?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Durat4Ka
06.10.2011, 11:57

Nein habe ich nicht!!!

0

Das muss nicht heissen, dass die Matratze nicht gut ist. Dein Rücken muss sich an eine anderen Matratze gewöhnen. Die alte Matratze hatte andere Material, Dein Körper hatte es schon ungeformt, neue ist noch einfach ganz flach, wird noch geformt. . Wenn die Schmerzen, dann solltest Du es austauschen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du musst dich erst einmal an die neue Matratze gewöhnen. Das kann durchaus einige Wochen dauern...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Abwarten ob der Rücken sich dran gewöhnt oder die Matratze zurückgeben.

In vielen Geschäften kann man auch Matratzen leihweise für ein paar Wochen bekommen um sie auszuprobieren.

Vor Allem sollte man gerade bei Matratzen nicht am Geld und Qualität sparen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Durat4Ka
06.10.2011, 11:59

Habe sie für einen Sonderangebot 80 Euro gekauft in Normalfall kostet so eine Matratze 200 Euro

0

ein paar details wären nicht schlecht.

hast du dir eine spezielle matratze nach beratung gekauft - oder einfach nur ein "billig-teil" ?

wie oft hast du schon drauf geschlafen...

auch wenn du dir eine spzial-matratze gekauft hast - extra für deinen rücken / rückenprobleme, so kann es durchaus ein paar nächte dauern, bis dein rücken sich dran gewöhnt hat und schmerzt - denn du hast schliesslich vorher schlecht gelegen und dein rücken war somit fals gelagert und muss sich jetzt auf die "guten" verhältnisse einloiegen - und auch das kann schmerzen verursachen... lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?