Neue Küchenspüle verkratzt

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das wird dir so niemand glauben. Wenn du aus "Gefälligkeit bei er Hausarbeit hilfst, geht das voll zu Lasten des Wohnungsinhaers. Für ihn wäre es in einer Mietwohnung ein Mietsachschaden. Bei Eigentum >> selber Schuld

Für Kratzer in der Küchenspüle gibt's allenfalls 20,- bis 50,-€ als Ausgleich für die rein optische Wertminderung - falls Dich überhaupt ein Verschulden trifft. Oder hast Du die Spüle "durchgekratzt", so dass sie jetzt undicht ist?

Ja, melde das mal. Wer hat denn eine Spüle für 700,-- EURO ?

Was möchtest Du wissen?