Neue Küchenarbeitsplatte?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Schaden MUSS behoben werden. aber beide Platten erscheint mir doch überflüssig. vielleicht gibt es ja eine Platte, die farblich mit der anderen harmoniert. und man kann sich darauf einigen

KaeteK 03.07.2013, 20:17

Möchtest du so eine Küche haben?

0

Angesichs des Alters der Einbauküche und des "relativen Schadens" scheint mir die Forderung des Vermieters nach einer Gesamterneuerung (Platte + Wandverkleidung) überzogen, auch wenn ich selbst der Vermieter wäre.

Klärung schafft hierbei allerdings nur juristischer Rat unter Zugrundelegung der Gesetze, oder die Geltendmachung des Anspruchs gegenüber der eigenen Haftpflichtversicherung. - Die beurteilt die Rechtslage sogar kostenlos, indem sie den Schaden anerkennt oder ablehnt unter Verweis - eben auf diese Gesetzeslage. :-)

Was möchtest Du wissen?