..neue Küche mit Montageproblemen der Abzugshaube

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo das einzige was geht ist eurch das Loch in Loch von ca 20cm X20cm in die abgehängte Decke schneiden durch das Loch Latten ca 60 cm legen (4 Stück) das es einen Rahmen ergibt der so gross ist wie die Befestigungspunkte der Haube ist Die Latten von unten verschrauben ,Schraublöcher von unten verspachteln,die ausgechnittene Platte wieder einstzen ,verspachtel ,tapezieren ,fertig Ich hoffe die Info hilft euch wenn ihr von Fragen habt stellt sie ich werde sie beantworten Zur Info ich bin gelernter Schreiner und montiere seit 25 Jahren Küchen Viel Erfolg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Tanti32
27.10.2012, 12:33

Hi..

WOW, das hört sich gut und stabil an...Danke :) Ein Problem wird´s aber dazu geben. Wir wohnen in einer Mietswohnung und können nicht einfach so Löcher in die Decke schneiden. Oder ist das zu reperieren beim Auszug? Wenn ja, WIE? :)

0

Vielleicht mit 4 dünnen Edelstahlstützen in den 4 Ecken? Das ist das Einzige, was mir einfällt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Tanti32
25.10.2012, 15:21

Hm..Stützen von unten dann? ..oder wie ist es gemeint? ;) ..neben dem Ceranfeld ist nämlich kein Platz :/

Mein Lebensgefährete sagt, dass die Gipskartonplatten nicht geeignet sind für de Last von 10kg dran zu hängen..

0

Was möchtest Du wissen?