Neue Kopfhörer von Beats

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Ich würde die Studio kaufen, denn die UrBeats sind ja In-Ear und In-ear gehen meistens schneller kaputt als On-ear :) Ich hab die auch :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BadJoke27
10.07.2013, 14:49

Beats gehen alle gleich schnell kaputt, die meisten halten ja max. 1 Jahr, dann ist der Müll hinüber.

Und gute In-Ears halten mind genau so lange wie Over-Ears.

0

Naja,
die Tourkopfhörer für ~ 150€ habe ich noch nie ausprobiert, aber nur gutes davon gehört und die UrBeats besitze ich selber, bin damit aber eher unzufrieden, da die Teile immer aus dem Ohr fallen und nach einer Zeit schon weh tun.
Deswegen bin ich einfach auf "DJ-Kopfhörer" umgestiegen, da diese einen deutlich besseren Bass haben und sogar die billigen 13€ (Beim Medimax) Sony Teile schon deutlich angenehmer sind.
(http://www.ebay.de/itm/Kopfhorer-Sony-MDR-ZX-100-W-weiss-/330953434344?pt=Kopfh%C3%B6rer&hash=item4d0e5ca4e8)
Diese sehen zwar im RL nicht so gut aus, aber der Sound stimmt!
MfG,
Longvn

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BadJoke27
10.07.2013, 14:44

Natürlich sind die Sonys besser, die sind zwar auch alles andere als gut, aber besser als Beats-Abfall.

0

Bis 300€? Hör mal den Beyerdynamic DT 1350, den Sennheiser Momentum oder den V-Moda M100 (der hat vor allem sehr viel Bass) Probe, sind alle ca. 1000mal besser als alle Beats Kopfhörer.

Beats sind Billig-Dreck mit einem Klang bei dem dir die Ohren Abfaulen!

Wenns auch In-Ears sein dürfen würde ich mir mal Westone 4 oder Ultimate Ears triple-fi 10 anschauen, da brauchst du aber ein Handy mit möglichst geringem Ausgangswiederstand (am besten unter 4 Ohm).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 3125b
10.07.2013, 14:59

Wie sieht es mit dem E11 in Verbindung mit dem TF10 aus? Das sollte doch eigentlich ganz gut gehen...

0

Ich tendiere zur Zeit auch eher zu den Studios :D Nur ich habe ein paar bedenken die dann auch immer im Zug zu tragen :/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BadJoke27
10.07.2013, 14:47

Kauf bitte nicht diesen Abfall. Klanglich ist der Beats Studio grade mal 10€ wert, wenn man die extrem schlechten Materialien, das miese Kabel, die schlechte Verarbeitung UND die fehlenden Ersatzteile dazunimmt max. 5€.

1

Am besten gar keine Beats, sie sind ihr Geld einfach nicht annähernd wert. Lieber einen anderen Kopfhörer nehmen und sich darüber freuen, dass mein sein Geld nicht verschwendet hat ;-)

Wieviel Geld willst du denn ausgeben?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von CBodynek
10.07.2013, 14:04

um die 300€. Wenn On-Ear Kopfhörer dann von Beats da die mir vom Style her am besten gefallen. In-Ear können es dann andere sein.

0

Also die Studio Beats finde ich am besten! Die habe ich auch :))

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich besitzte selbst die studio und für zu hause sind die wirklich klasse aber wenn man unterwegs ist und man die lautstärke hoch macht kann der ganze zug bus etc. direkt mithören weil sie halt nicht dicht sind sag ich mal deswegen würde ich für unterwges enteweder die tour beats oder die solo empfehlen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?