Neue Kleidung vor dem ersten tragen wieviel mal waschen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

ich hab früher ganz ganz oft neue sachen ungewaschen angezogen, weil die halt dann noch so schön neu aussahen udn sich anfühlten. aber momentan ist einmal mindestens waschen pflicht bei mir (eigentlich oft sogar eher zwei mal) weil ich einfach momentan generell etwas sensibel bin (also nicht nur was wäsche angeht). wegen dem 10 mal waschen, weiß ich ned, ob das immer sein muss. ich glaube da kommt es auf die kleidung selbst drauf an, wieviel chemie da drinnen steckt, es kommt auch auf das waschprogramm drauf an das du anwendest, und wieviel neue kleidung das ist. wenn man ein einzelndes neues t-shirt zu einer ladung 50 mal gewaschener kleidung dazugibt und in pflegeleicht wäscht ist das ja was anderes, als wenn man ene ganze ladung neuer sachen hat. also wie gesagt einige faktoren die es beeinflussen wie oft du es waschen musst. wenn du alle alle alle chemie draußen haben willst, kann schon sein, dass dazu viele waschgänge notwendig sind...  aber ein objektives urteil hab ich da nicht parat. aber im zweifel lieber etwas vorsichtig sein und lieber einma unnötig waschen, als einen allergischen schock riskieren


Wenns danach geht, dann darfst du gar nix mehr anziehen oder nur völlig unbehandelte, ungefärbte Kleidung. Einmal waschen nach dem Kauf sollte genügen

Ich wasche die Sachen einmal vorher, und hatte nie Probleme beim Tragen mit der Haut.

Einmal reicht da vollkommen aus.

Was möchtest Du wissen?