Neue Klasse - Mitschüler?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Du musst auch auf Leute zu gehen und sie ansprechen. Du kannst nicht erwarten, dass alle zu dir kommen. Freunde dich mit jemandem an und dann lernst du ganz schnell auch weitere neue Leute kennen und der rest ergibt sich dann ganz von allein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Andere neulinge haben oft auch angst. Versuche dich auf jeden fall mit ihnen anzufreunden, aber natürlich auch mit dem Rest der klasse. wenn sich dann eine gruppe aus der alten klasse bildet und eine aus den neuen schülern ist es auch mies. Überlege dir, warum deine alte klasse vllt angst vor dir hatte. Der erste Eindruck ist sehr wichtig und ein Hauptkriterium ob die anderen sich dir annähern oder nicht. Der erste eindruck kann zwischen einer drittel sekunde und 90 sekunden sein, je nach mensch. Aber ganz wichtig ist, versuche locker rein zu gehen. Wenn leute sehen, dass jemand verklemmt oder ängstlich ist, gehen sie oftmals entweder auf abstand oder sogar auf provokation um ihn noch mehr zu schwächen. Habe eine aufrechte, aber nicht gestellte haltung. Verschränke die arme nicht so sehr, das ist auch ein zeichen von verschlossenheit. Musik ist oft ein gutes thema um mit leuten zu reden, musik verbindet. ich hatte selber oft probleme in der schule (mobbing, ausgrenzung usw.) und kenne das alles sehr gut. Ich bin jetzt 17 und letztes jahr in eine neue schule und klasse gekommen, von denen ich niemanden kannte. Meine klassenkameraden sind auch ca so alt wie ich und ab einer bestimmten geistigen reife ist es nicht mehr so wichtig für leute, sich irgendwie stark zu fühlen. Zumindest bei uns nicht, sind aber auch eine sozialwissenschafltiche klasse. Wenn du noch fragen hast oder darüber reden möchtest kannst du mir gerne privat schreiben, könnte dir dann auch gerne meinen skype namen geben um nicht immer hier zu schreiben, bin hier nicht mehr so oft. Viel glück!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sei einfach du selbst, du wirst nicht jedem gefallen, das ist auch vollkommen normal. Man kann nicht der ganzen Welt gefallen. Such dir aber am besten mindestens eine Person die dich dann mit dem Rest verknüpft. Meistens ist es sowieso so dass die Lehrer einem Schüler, oftmals der Klassensprecher, die Aufgabe geben die Neulinge einzuleiten. Hab einfach keine Angst, frag auch viel, zeig Interesse!
Und wenn dich jemand fragt rede! Frag der Person auch etwas. Es ist sehr wahrscheinlich dass du gefragt wirst! Also bereite dich schonmal auf Routinefragen wie von welcher Schule kommst du? Hobbies etc. vor.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mir ging es genau so du Must dir einfach einen suchen der dich anspricht  und dann immer mehr an ihn Drann Freunden nicht schüchtern sein

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?