neue Katze. Katzenklo umstellung?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du kannst das durchaus so machen. Wenn ich neue Katzen bekomme, mache ich das auch so, dass sie die ersten Tage ihr eigenes Klo in einem abgeschlossenen Raum haben, von dem aus sie langsam die Wohnung erkunden. Die erste Zeit wird dein Katerchen vielleicht nur dieses eine Klo benutzen. Mit der Zeit wird er auch die anderen "ausprobieren", wenn dein anderer Kater ihn läßt. Wichtig ist bei zwei Katzen, dass du ausreichend Klos hast (mindestens drei). - Meine Katzen haben dann nach einer Weile immer alle in alle Katzenklos gemacht. Ich habe derzeit drei Katzen, vier Katzenklos. Davon werden zwei zum Pipi machen und zwei für das Große benutzt ;o) . Bei mehreren Katzen ist es unbedingt wichtig, die Hinterlassenschaften schnellstens zu entsorgen, da manche Katzen nicht in ein Klo gehen, wo schon "was drin" ist.

Mit der Zeit kannst du dann das Klo aus deinem Zimmer woanders platzieren, aber langsam, damit´s der Kater auch findet. Erst vor die Tür, dann vielleicht in ein stilles Eck.

Bitte stell keine zwei Katzenklos nebeneinander. Das ist, wie ein ganz großes, und dann gehen manche Katzen nicht rein, wenn in einem schon was drin ist...

Viel Spaß mit deinem Fellgewusel :o) .

Dankeschön für´s Sternchen :o) .

0

Das ist kein Problem, wenn sie danach ein anderes Klo bekommt respektive wenn das Klo einen neuen Platz bekommt. Wenn du den Kater dann kurz ins Klo reinsetzt und mit seinen Pfoten drin scharrst, dann versteht er schon, dass dieses das Klo ist, wo er hinsoll und dann klappt das normalerweise auch sofort.

Sollte es nicht sofort klappen, dann setz ihn alle 2-3 Stunden einmal rein, dann hat er nach 1-2 Tagen verstanden, wo es ist!

unabhängig davon, dass die Katze sich evtl. an das Klo in deinem Zimmer gewöhnt. solltet ihr jeder Katze mindestens 2eigene Klos zu Verfügung stellen

Katze macht 'großes Geschäft' immer neben dem Katzenklo. Was tun?

Hallo ihr Lieben (:

es geht um Folgendes: Mein Kater weiß, dass er ein Katzenklo hat. Er benutzt es auch, allerdings nur, wenn er pinkeln muss^^ So, und wenn es jetzt um sein 'großes Geschäft' geht stellt er sich ganz frech neben das Klo und macht es da.

Ich bin echt schon am verzweifeln - habe keine Ahnung was ich noch tun kann um ihn wieder an sein Katzenklo zu gewöhnen, zumindest was eben sein größeres Geschäft angeht.

Habt ihr vielleicht Ideen? (:

Ganz ganz liebe Grüße BeatlesfreaK

...zur Frage

Katzen gehen immer im selben Zimmer aufs Klo?

Hallo liebe Leute. Das hier ist jetzt nicht wirklich ein Problem (es sei denn, mein Kater hat mal wieder eine stinkwurst abgelassen). Ich hab zwei Katzen. Weibchen und Männchen aus dem selben Wurf. Ca 1 1/2 Jahre alt und schon seit einem halben Jahr kastriert. Und zwar gehen meine Katzen immer nur in dem selben Zimmer aufs klo, in dem ich auch bin. Und ich habe in fast jedem Zimmer ein Katzenklo (ausser in der Küche, Wohnzimmer und Abstellkammer). Ich find das ziemlich ulkig und würde gerne wissen, was in deren Köpfen möglicherweise vor sich geht? Sie vergraben ihre hinterlassenschaften auch immer. Hat einer vielleicht eine Idee? Freundliche Grüße ~

...zur Frage

Kater verrichtet großes Geschäft nicht ins Katzenklo. Habt ihr Tipps oder Erfahrungen?

Hallo! Wir haben seit 1 Jahr ein Kater (wir haben noch eine Katze, der Kater kam später dazu), er kackt von anfang an nicht ins Klo, aber pullern tut er rein. Kennt jemand das Problem oder hat jmd Tipps? lg

...zur Frage

Kater nimmt zweites Katzenklo nicht an, was tun?

Wir haben uns vor 4 Monaten, einen ca 6 Jahre alten Kater zu unserer 3 Jahre alten Katze zugelegt, diese benutzt keine Katzenklos, da sie ihr Geschäft nur draußen verrichtet, unser neuer Kater hingegen benutzt das Katzenklo. Wir haben zweimal das gleiche Katzenklo, mit dem gleichen Einstreu, wenn er sein großes Geschäft im Katzenklo verrichtet hat, und dann nochmal muss benutzt er das erste nicht und will das zweite auch nicht annehmen, und macht vor das zweite pipi. Wir haben schon andere Katzenklos, Einstreu und Orte für das zweite Klo ausprobiert, half jedoch nicht.

...zur Frage

Katzen zusammenführen (langsam oder schnell?)

Halli Hallo,

wir holen heute einen Spielgefärthen für unseren Kater.

Ich habe mich im Internet ein bisschen schlau gemacht, wie man beim Zusammenführen vorgehen sollte....bin dabei aber leider auf zwei völlig verschiedene Herangehensweise gestoßen und weiß jetzt absolut nicht, welche die bessere ist.

Vielleicht kann mir jemand helfen.

Auf einer Seite habe ich eine ausführliche Anleitung gefunden in der stand, man solle die neue Katze erst 2-3 Tage in einem eigenen Zimmer halten und nicht mit der anderen Katze zusammen tun. Dann gewöhnt sie sich an Geräusche und Gerüche und die alte Katze merkt, dass da was neues in der WOhnung ist. Dann soll man etwas Absatz von der jeweils anderen Katze neben das Katzenklo der anderen Katze tun und erst nach ein paar Tagen die beiden Katzen zusammen lassen.

Dann wiederum habe ich gelesen, dass man beide einfach gleich zusammen lassen soll und aber der Katze, die schon vorher da war, ganz viel Aufmerksamkeit geben soll und dass es normal ist, dass die "alte Katze" der "neuen" dann mal zeigt, wo es langgeht.

Was ist die bessere Variante?

Hat da jemand schon Erfahrungen gemacht?

...zur Frage

Katzenklo im zimmer stinkt auch nach dem sauber machen gibt es ein spray oder so was ähnliches wo man den Geruch im Zimmer reduzieren kann ohne die Katzen zu?

Katze Klo Zimmer

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?