Neue Katze im Haus, Fauchen und Angst!

3 Antworten

Beobachte das mal, im schlimmsten Fall musst Du den Familienzuwachs wieder zurückbringen. Ich habe auch mal gedacht, ich tue meiner Katze etwas Gutes, wenn sie Gesellschaft bekommt. Die haben bis zum Tod der einen Katze sich niemals in einem Raum aufgehalten - kam zwar selten zu Auseinandersetzungen, aber sie haben sich gemieden, wo es nur ging. Hatte mir das auch anders gedacht,, da ich vorher zwei Katzen hatte, die ein Herz und eine Seele waren - gemeinsam geschlafen, gemeinsam aus einem Napf gefressen, sich gegenseitig geputzt - aber das ist leider nicht immer so. Ist der Kater vielleicht noch nicht kastriert? Dann könnte es daran liegen - dann stört sich Deine Katze an dem Geruch (Hormone). lg Lilo


4

Doch der kleine neue ist kastriert! Und die beiden die schon hier sind sind auch ein Herz und eine Seele! Aber sie faucht alles an was an ihr vorbei läuft! :(

0

Nunja man lässt Katzen bei der vergesellschaftung nicht einfach prompt aufeinander treffen. Villeicht liegt es daran? Ich habe bei meinen beiden...wirklich aufgepasst wie sie wann und wie das erstemal aufeinander treffen...zuerst habe ich bestimmt 2 wochen lange ihre "Kuscheldecken" ausgetauscht damit sie sich jeweils an den Geruch des anderen gewöhnen konnten...als mein katerchen dann zu uns kam...hatte ich einen raum nur für ihn her gemacht... mit fressnapf, katzentoilette und Kratzbaum...indem er erstmal für sich war und seine ruhe hatte um sich ans neue umfeld und an uns zugewöhnen bevor er meine andere fellnase kennenlernen durfte.. alles mit viel rige und Feingefühl... lg :)

26

rige = Ruhe ^^

0

Oje,ich hatte die selbe situation, du hättest bei zweien bleiben sollen, bei mir ist die dritte katze leider verstorben, und nun gehts, geht die zweite bei dir nicht raus, ich denke dann löst sich das problem von alleine!

Neuer Kater faucht alten Kater an!?

Hey Leute,

Nach dem Tot von unserem Kater. Wollten wir dem Sohn einen neuen Spielpartner holen. Gestern haben wir ihn dann geholt der neue ist älter aber beide kommen eingeflochten gut mit anderen Katzen klar. Nach dem öffnen der Transportbox ist der neue gleich raus gekommen und wollte alles erkunden. Nachdem er aber unseren kleineren gesehen hat hat der neue angefangen zu Knurren und zu fauchen und hat sich unter dem Schrank versteckt. Unser jüngerer ist dann ihm hinterher gelaufen und hat sich einfach vor den Schrank gelegt. Beide haben keinen anschein auf einen Angriff gemacht der neue faucht nur und unser jüngerer miaut dann ganz laut und jämmerlich. Der jüngere ist noch nicht kastriert soll aber bald. Ist das normal und kann sich das legen dass die beiden vielleicht sogar kuscheln ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?