Neue Katze hat Flöhe und nun?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wirklich wirksame Mittel gibt es nur beim Tierarzt und nicht im Handel. Du erreichst mit allen verfügbaren Mitteln immer nur die erwachsenen (adulten) Stadien. Hat der Kleine also Floheier, werden die ausgebrütet, ob Du willst oder nicht. Selbst bei einem Autotransport könnten Flöhe sich im Fahrzeug vermehren, die sind da sehr hartnäckig und erfinderisch.

Es wäre gut, wenn Du den Kleinen behandeln lassen könntest (vom Tierarzt) und dann für diesen einen oder 2 Tage irgendwo separat halten könntest. Wenn die Umgebung dort.wo der Kleine ist, voll mit Flöhen ist, wirst Du sie sicher mit einr Behandlung nicht los.

Eine Wurmkur würde ich Dir auch anraten, allerdings nicht zusammen mit der Flohbehandlung, denn zum einen kann man Würmer nur dann behandeln, wenn er welche hat (Kotprobe), zum anderen sind die Insektizide schon sehr belastend für das Kerlchen. Da würde ich mich ganz auf den TA verlassen.

Viel Glücl mit dem Kleinen.

Wurmkur ist nicht gegen Flöhe, dafür gibt es bestimmte Mittel die man beim Tierartzt bekommt und meistens auch helfen.

😆ich weiß, aber Bandwürmer können von Flöhen übertragen werden 

0

Bolfo Spray für Tiere, den kleinen Einsprühen auch wenn er Weg will, und dann Abtrocknen alle Flöhe Tod.

Was möchtest Du wissen?