Neue katze geht nicht aufs klo, wie beibringen?

5 Antworten

diese haubenklos sind für katzen widernatürlich. katzen gehen zum schei**en nicht in höhlen, sie suchen sich porte wo sie den überblick behalten und mögliche bedrohungen sehen können (ich weiß dass es in deiner wohnung keine gibt, das ist insinktives verhalten). außerdem stinkt ein haubenklo sehr viel schneller als ein offenes, mal ein dixieklo betreten? jetzt stell dir vor du hättest eine nase die selbst minmale geruchsspuren wahrnimmt und betritt es in gedanken nochmal

die hauben sind seiner der hauptgründe für unsauberkeit bei katzen, da sie eine erfindung sind die an den bedürfnissen einer katze völlig vorbeigeht. es gibt katzen die keine macht der welt in ein haubenklo bekommt. dieser kater scheint eine davon zu sein. finde dich damit ab dass du offene klos benutzen musst oder putze regelmäßig die wohnung. das sind deine alternativen.. willkommen im leben mit einer katze ;) sie haben das letzte wort

Danke erstmals,

@ cuckoo ich hab nur ihn als Katze. hatte letztens ein Kater für paar Stunden bei mir, und die haben sich sehr gezankt, haben sich kaum verstanden. Genau wie du es auch sagst, der beißt mein Hand und holt sofort die krallen raus. Aber ich werde ihn das schon beibringen und er wird das nicht mehr machen.. Der Kater wurde auf der Straße gefunden laut der Vorbesitzer und so aufgezogen also wissen wir nicht wer die Eltern waren. (ich hab ihn schon zu Tierarzt gebracht, geimpft und Entwurmt ist er auch schon.)

Hab ihn heute wieder erwischt als er hinter seine Spielzeuge geschis**en hat. Dann hatte er auch Durchfall und ich war am essen. Da bin ich schon wütend geworden, und ihn ein paar mal laut erzählt das, das hier nicht hingehört und er eine Katzenklo hat. Er will nicht wie ihr auch sagt in den Katzenklo mit Deckel rein. wahrscheinlich hat er angst oder findet es drinnen so dunkel.. Ich wollte mir jetzt eine Katzenklo mit transparent kaufen damit da licht reinkommt, so das er auch wenn er drinnen ist alles im über blick hat.. Ich muss ihn beibringen das er die Katzenklo mit Deckel benutzt.. er kann auch nicht mit den Pfoten die streu zuscherren. Klar bringe ich ihn auch das bei aber Katzenklo mit Deckel hatte mein große Katze auch gehabt. Jedenfalls wisst ihr wo ich so eine Katzenklo mit transparent finden kann?? habs im google nicht viel gefunden.. Paar bilder aber wo kriegt man die?

Immer wenn du merkst dass er mal muss musst du ihn aufs Katzenklo setzen....tu ihn am besten rein ohne die klappe abzunehmen (damit er Das lernt) Schreib mir dan mal obs funktioniert hatweil iich glaube so war das bei mein kater auch so....also wäre nett:)

Gerne doch :). Bin halt sehr neu hier und kenne mich noch nicht so gut mit den funktionen um. Ich merke es zwar nicht wann er muss aber ich stelle ihn schon jeden tag 10-12 mal rein obwohl er garnicht muss. Manchmal macht er und manchmal nicht. Aber war sehr traurig als ich den misst auf mein bett sah, er ist schon 1 woche bei mir. Und hat zum ersten mal sowas gemacht.

0
@Snake1905

Ja wenn er unruhig ist oder herumzappelt kann das schon mal der Fall sein...kannst ja mal googlen :DD

0

Und was meinst du "so war" hast du den kater wieder weggegeben oder hat er es so gelernt?

0
@Snake1905

Ich glaube dass ers so gelernt hat (is halt schon n bissl her) und ja der liegt grad in meinem Bett^^

0
@fenster99

Achso. Ich stelle morgen am besten wieder den katzenklo um. Und mache es weiter mit reinbringen hoffe er lernt es irgendwann mal.. Und seine A-a macht er auch nicht mit katzenstreu zu decken. Wird anstrengend.

0
Katzenfrage logo
NEU
Mehr Fragen zur Katzenhygiene im Katzenforum – katzenfrage.net
...zum Katzenforum

Was möchtest Du wissen?