Neue Katze faucht und brummt unsere alte Katze an

2 Antworten

Das ist am Anfang ganz normal. Der neue Kater muss sich erst an die neue Umgebung und das andere Tier gewöhnen. Da musst Du schon ein paar Tage mehr Geduld haben. In der Regel dauert es ca. 3 Wochen bis sich Tiere aneinander gewöhnen. Helfen tut dabei das gemeinsame Fressen zur gleichen Zeit. Die Näpfe sollten nebeneinander stehen. Dabei vergessen sie das Fremde und Feindschaft.

abwarten die müssen sich kennen lernen zeig dem Neuling aber schon mal wo alles ist also futter und Klo wen nicht anders geht nachts räumliche Trennung zum Anfang und immer auf der hut das der grosse den kleinen nicht zu sehr vermöbelt der rest kommt dann schon

lg

Werden sich mein Kater und meine Katze vertragen?

Ich habe seit gestern eine Katze bekommen. Sie ist älter als mein Kater. Mein Kater möchte mit ihr spielen und ist total neugierig auf sie. Sie war kein bisschen scheu hat sich auch nicht einmal versteckt und sich direkt aufs Bett gelegt. Allerdings jedes Mal wenn mein Kater zu ihr kommt Faucht sie ihn an.. er hat sich die Nacht nicht mal ins Bett getraut wegen der neuen Katze.. kann sich das noch eingewöhnen?

...zur Frage

Erstkater faucht Zweitkatze an und haut ab?

Hallo :) Wir haben jetzt einen ca. 3/4 Jahr alten Kater, der bis vor Kurzem noch eine Schwester hatte, die aber leider überfahren wurde. Nun erschien er uns etwas einsam und wir wollten ihm einen Gefallen tun und haben eine 8 Wochen alte Katze dazugeholt, damit er etwas Gesellschaft und jemanden zu spielen hat. Unser Kater ist davon aber nicht so begeistert, er faucht und brummt das Kleine an und läuft dann weg. Heißt das, das es eine schlechte Idee war die kleine Katze dazuzuholen? Wir wollen ihn ja nicht ärgern oder so, wenn er jetzt so unzufrieden damit ist, müssen wir das Kätzchen wieder zurückgeben. Oder wird er sich nicht nur daran gewöhnen, sondern sich letztendlich auch mit ihr anfreunden? Über Tipps oder Erfahrungen von jemandem, der ähnliches erlebt hat, würden wir uns sehr freuen. Danke schonmal im Voraus

...zur Frage

Katze reagiert plötzlich aggressiv auf Kater?

Ich habe zwei Katzen, die schon seit 5 Jahren problemlos zusammenleben und sich seitdem immer gut verstanden haben. Gestern ging ich mit meinem Kater zum Arzt und seit dem wir wieder zu Hause sind, faucht und knurrt ihn meine Katze an. Sie geht ständig grundlos auf ihn los und beobachtet ihn bei jedem Schritt. Die Katze wirkt ziemlich gestresst, nach dem Arztbesuch meines Katers. Woran liegt das? Kann es sein, dass mein Kater anderst riecht und sie desshalb so reagiert? Was kann ich dagegen machen? Ich würde mich sehr über hilfreiche Antworten freuen und bedanke mich im Voraus. Liebe Grüsse Lea

...zur Frage

Kater schlägt Katze?

Hallo, habe eine Katze(12j) und einen Kater(3j). Die Katze ist kastriert, der Kater kann aufgrund eines Herzfehlers nicht Kastriert werden.Evtl nur bald per Chip wenn überhaupt.Der Kater ist geil, die alte Katze lässt ihn aber nicht ran, sie faucht ihn auch an wenn er ihr zu nah kommt.Schon das zweite Mal ist er jetzt auf sie los, hat sie gebissen und geschlagen und ihr dabei sehr viel Fell rausgerissen.Würde eine (chem.) Kastration die Aggressivität minimieren?

...zur Frage

Neue Katze faucht unseren kleinen Kater an?

Ihr müsst mir unbedingt helfen!!! Wir haben uns Mitte Juni einen kleinen Kater gekauft (12 Wochen bei Kauf) Und jetzt haben wir uns ( heute) eine 16 Wochen alte Katze gekauft damit er einen Spielkameraden hat also sie sind jetzt ungefähr gleich alt.

Nur haben wir uns das ganz anders erhofft weil die neue Katze faucht unseren kleinen Kater nur an und knurrt wenn er nur in die nähe kommt. Was kann man da tun. Oder noch Zeit lassen? Aber wir haben Angst das sie sich "Kloppen" über Nacht. :( Hoffe irgendwer kann mir helfen.. :( :)

...zur Frage

Was tun, wenn sich zwei neue Katzen nicht verstehen?

Hallo Community,

wir haben uns heute zwei Katzen gleichzeitig angeschafft. Die eine ist ein ganz junges (weibliches) Maine Coone Kätzchen und ist natürlich noch ziemlich scheu und zurückhaltend, aber auch verspielt. Der andere ist ein junger schwarzer Kater (Alter vermutlich um ein halbes Jahr) und ist sehr draufgängerisch und verschmust. Als wir die beiden heute zusammengeführt haben, hat der Kater das Kätzchen angefaucht. Seitdem brummt er immer vor sich hin, wenn er das Maine Coone Kätzchen sieht und faucht auch gelegentlich. Ist das normal und wann gibt sich das wieder?

Benötige wirklich dringend Hilfe.

Danke im voraus!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?