Neue Katze faucht, alte schnurrt?

2 Antworten

Das ist sicherlich nur am Anfang so. Vielleicht müssen sich beide erstmal dran gewöhnen an sich und den anderen. 

Diese Reaktion der Katzen ist über kurzen Zeitraum ( ca .1 Woche) normal . Die Katzen müssen sich erst an das neue Heim und die Fremde Katze gewönnen nach der Zeit verschwindet dieses Verhalten wieder

Meine Katze faucht neuen Kater an - was meint ihr?

Hallo zusammen. Ich brauche dringend Hilfe. Ich habe seit ungefähr 3 Monaten eine kleine kätzin. Ich habe sie sehr früh mit knapp 7 Wochen bekommen. Mir ist schon aufgefallen dass sie sehr zickig ist, aber mir und meinem Freund gegenüber war sie immer sehr liebevoll. Seit ein paar Wochen hat sie angefangen die wände zu zerkratzen und deshalb bin ich zu dem Entschluss gekommen einen Gefährten für sie zu suchen. Seit gestern habe ich einen kleinen Kater er ist 12 Wochen alt und das komplette Gegenteil. Er ist ruhig und offen für alles. Nur meine Katze faucht ihn nur an und greift ihn an. Er versteckt sich hinter dem Sofa und sie lauert förmlich auf ihn da der sich blicken lässt. Zusätzlich faucht sie auch mich und meinen Freund an. Sie hat keinen dicken Schwanz oder aufgestellte Haare sie knurrt und faucht einfach nur. Ich weiß nicht wirklich was ich machen soll da der kleine Mann auch hinter dem Sofa sitzt und vor sich hin miaut.

Zudem ziehe ich nächste Woche um und hab Die Hoffnung dass das dann aufhört wenn beide in ein neues Revier kommen. Was meint Ihr? Habt ihr Erfahrungen damit? Sind meine Hoffnungen für die neue Wohnung berechtigt?

Ich freue mich über jede beruhigende Antwort!

Danke!

...zur Frage
NEU
Mehr Fragen rund ums Thema Katze im Katzenforum – katzenfrage.net
...zum Katzenforum

Was möchtest Du wissen?