neue jacke waschen

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Bei Jacken kann manchmal das Innenleben( Wattierung, Schulterpolster, Belege, Einlagen ) empfindlich sein und sich beim Selberwaschen verschieben.

Manchmal sind es auch die Knöpfe aus Leder oder Metall, die das Waschen nicht vertragen. Auch der Stoff der Jacke kann Grund dafür sein (Beschichtung, Mikrofaser oder ähnliches)

All das KANN sein, muss aber nicht, manchmal ist das eine pure Vorsichtsmaßnahme und der Hersteller will sich nur absichern. Wäscht du die Jacke trotzdem und es geht was kaputt , muss er nicht haften.

Du musst also selbst entscheiden, ob du das Risiko eingehen willst. Ich persönlich habe schon oft Sachen gewaschen, die laut Etikett nicht waschbar waren und es hat immer geklappt, ist aber ein bisschen Gefühlssache und nicht überall anwendbar.

Hoffe geholfen zu haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von floh4468
29.09.2013, 21:27

Freut mich geholfen zu haben - Danke fürs Sternchen!

Mich würde jetzt nur noch interessieren: - hast du dich getraut??

0

Wenn Deine Waschmaschine ein Handwaschprogramm hat, kannst Du die Jacke bei 30° dort hineingeben.

Aber besser nicht in die normale Feinwäsche, sondern ausgesprochen Handwaschprogramm.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von fitchburg
26.08.2013, 18:37

Hmm, wenn da ein Zeichen drin ist, dass man die nicht waschen kann, dann würde ich eigentlich vermuten, dass man die auch nicht von Hand waschen kann.

0
Kommentar von Manashiro
26.08.2013, 18:37

die maschine hat eins. aber ich habe nicht den eindruck das es sich vom normalen waschgang(nur waschen) groß unterscheidet. beim drehen ist die trommel immer recht genügsam. und was sit mit waschmittel? gar keins oder niedrig dosieren? möchte nicht dass die fasern verkleben, dann leidet die optik

0

Ich würde mich bei vielen Dingen ja schon als pingelig bezeichnen, aber eine Jacke waschen weil die schon andere kurz anprobiert hatten? Das finde ich aber schon arg krass. Die Klamotten leiden ja doch ganz schön durchs häufige Waschen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Manashiro
26.08.2013, 18:41

tauschst du etwa dein t-shirt mit dem dir unbekannten sitznachbarn im bus? außerdem muss die jacke früher oder später eh irgendwie gewaschen oder gereinigt werden. ich mags einfach nicht klamotten aus dem ladne anzuziehen wenn 1000 leute mit dreckigen händen dran rumgefummelt haben. ist nicht nur ne keimfrage

0

Was möchtest Du wissen?