Neue in Klasse? Nur 2 Wochen? Krankenhaus?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Vielleicht ist das tatsächlich ein Schulversuch, nämlich der, wie sie sich in eine neue Klassen- bzw Schulgemeinschaft einlebt. Wenn sie gemobbt worden ist, was meinst Du wie sie sich fühlt? Willst Du gleich weiter machen und auf sie "einschlagen", weil Deine Neugier nicht befriedigt wird oder weil Du nicht damit klar kommst, dass sie eben anders ist. Sei nett zu ihr, solange sie Dir nichts tut und wirke positiv auf Dein Umfeld ein. Kurz um: sei ein guter und netter Mensch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo :)
Wenn sie in Behandlung ist wissen das auch die Lehrer,aber das dürfen sie euch natürlich nicht sagen.
Aber wenn niemand von euch mit ihr richtig befreundet ist, geht euch das auch gar nichts an!
Anstatt wild zu spekulieren solltet ihr lieber versuchen nett zu ihr zu sein und sie zu intigrieren wenn ihr auch schon selbst bemerkt das es ihr nicht gut geht.
LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Akzeptiert doch bitte einfach, dass sie nicht mit euch darüber reden möchte und mischt euch nicht in fremde Angelegenheiten ein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eventuell ist sie in einer tagesklinik?! Ich war da auch schon und deswegen immer nur am Vormittag in der Schule

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von tanja241291
24.05.2016, 20:48

Aber warum sollte sie dann die schule wechseln? :o

0
Kommentar von taniavenue
24.05.2016, 20:50

Vielleicht haben Schüler an der Privatschule das herausgefunden und dann war es dem Mädchen so unangenehm oder die Lehrer dort wollten kein Mädchen dass in Behandlung ist wobei ich das allerdings stark bezweifle

0
Kommentar von anaandmia
24.05.2016, 20:51

Sei doch nicht so neugierig, wenn sie es dir erzählen wollen würde, würde sie es schon tun !

0

Vllt versucht sie nach einer Tagesklink (psychologische ) wieder die Schule zu besuchen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?