Neue Haustür: Womit kann ich den Spalt zum Mauerwerk verdecken?

3 Antworten

Du kannst für den Außenbereich Mauermörtel verwenden.Alternativ auch Armierungskleber.Nach der Trocknung mit Fassadenfarbe streichen.Für den Innenbereich ist Gipsputz optimal.

So würde ich es auch machen

0

ich würde den 3cm spalt keilförmig den bauschaum ausschneiden (damit der ausgleichputz besser hält) verputzen,dann eine dünne ausgleichsleiste (holz/plastik) anlegen,mit ein kl.holzleiste+bleistieft am mauerwerk runterfahren,ausfeilen,mit silikon ankleben (vorher weiß streichen)ergiebt ein sauberen abschluß,(innen wie aussen)

Wenn der Rahmen der Türe bei Außentüren ohne Rahmen es nicht abdeckt, dann wie der Vorredner geschrieben hat, Bauschaum mäßig Dosieren!!!! der Quillt wie Sau wenn zu viel klemmt deine Türe!!! Am Besten noch versprießen, Minimum 3 mal, dann SM 700 drauf oder Ähnlicher Amierungs Putz, fertig! PS Gipsputz würde ich an der Außentüre innen nicht nehmen! der Schlägt durch und wird schwarz!

Bohrlöcher brechen aus?

Habe gestern ein Wandboard mit folgendem System (siehe Bild) montiert. Unsere Wände bestehen aus alten Vollziegeln und viel porösem Material dazwischen. Von den Bohrlöchern waren einige nicht gut, so dass das Eigengewicht des Regals ausreichte, dass es sich innerhalb von ein paar Stunden um 30 Grad senkte.

Verwendet wurden 8er Dübel und Schrauben, ich bin mir aber nicht sicher ob 10er Dübel/Schrauben hier großartig helfen würden.

Habt ihr eine Idee, wie ich die Bohrlöcher füllen oder stabilisieren könnte, dass sie doch noch verwendbar sind? Ich möchte ungern eine andere Aufhängung verwenden, da das optisch dann nicht mehr zur restlichen Wohnwand passt.

...zur Frage

Waschmaschine gibt ein metallisch- schleifendes Geräusch von sich. Was kann es sein?

Hallo, wie schon gesagt, die Waschmaschine gibt ein metallisch schleifendes Geräusch von sich. Am Anfang war es nur beim Schleudern, mittlerweile aber dauerhaft, sogar wenn man die Trommel von Hand dreht. Mein Vater natürlich gleich angefangen rum zu fuhrwerkern und hat vorne das Gummi nach außen gestülpt, dabei ist eine ca. 50-60 cm lange Metallspirale in die Trommel gefallen. Wo die jetzt herkommt kann keiner sagen... Dann hat er die Wama auch hinten aufgeschraubt, aber nur die Abdeckung, wenn man dann dreht hört es sich an als wenn das Schleifen von der Seite der Trommel kommt, wenn man aber den Kopf in die Trommel steckt hat man das Gefühl das Schleifen dreht sich mit der Trommel. Weiß zufällig einer Rat? Und gegooglet hab ich schon bis zum Abwinken....

...zur Frage

Rigips- / Gipskarton-Verbundplatte an der Decke reparieren - aber wie?

Hallo, ich habe folgendes Problem: die Gipskartonplatten an meiner Decke bestehen aus Rigips und Styropor (Verbundplatten) dahinter ist auch Glaswolle zu sehen (sollte wohl Dämmung zum inzwischen ausgebauten Dachgeschoss sein). Dort sind mehrere Löcher 4 bis 8 cm Durchmesser vorhanden (wg. Kabelverlegung), die ich nun schließen muss. Ich habe drei Möglichkeiten im Internet gefunden: 1) Reparaturgewebe - gibt aber nicht mal online zu kaufen (habe ich nicht gefunden). 2) Flicken: Da habe ich aber das Problem mit der verbundenen Styropor-Dämmplatte, die ca. 4 cm stark ist. Wie kriege ich da die Holzteile rein? Und ich habe keine Verbundplatten mehr - müsste extra bestellen... Abgesehen vom Geld, dauert die Lieferung ca 2 Wochen - die Zeit, die ich nicht habe :( 3) Mit Bauschaum auffüllen - ABER: im Internet steht, dass ich Rigips mit Bauschaum nur ausbessern darf, wenn sich hinter der Wand keine Dämmung befindet, was bei mir ja nicht wirklich der Fall ist. Es steht aber nirgends erklärt, warum ich in diesem Fall keinen PU-Schaum verwenden darf. Dämmung ist nicht immer gleich Dämmung. HILFE! Was kann ich machen? Danke im Voraus!

...zur Frage

Hohlraum zwischen Balkonwand und Fliesen-gitter?

Im April 2017 sind wir in unsere neue Wohnung gezogen. Die Balkonmauer wurde lange vor unserem Einzug mit Mosaik-Fliesen verlegt und war, bis auf eine kleine Lücke in den Fugen, scheinbar ohne Mängel. Vor wenigen Tagen ist mir aufgefallen, dass die Mosaik Zeile, wo die Lücke ist, etwas hervorragt und dahinter ein Spalt zwischen Wand und dem Mosaikgitter ist und dass es sich hohl anhört wenn man auf die Fliesen klopft (hatten wir vorher nie getestet). Ist das beabsichtigt?

Vor allem habe ich bedenken, dass es dazwischen schimmeln könnte, sei es durch Regen der in den Spalt tropft oder vom Boden aus, da wir kein Abflussloch haben und sich das Wasser bei Regen staut.

Auf dem Bild sieht man den Spalt und dass ein Mosaik ausgebrochen ist, als ich versucht habe zu gucken, welches Material dahinter ist.

...zur Frage

Können angebrochene Bauschaumflaschen verschlossen und wieder verwendet werden?

Ich habe von einem Bekannten gehört, dass es eine Möglichkeit gibt, dass man angebrochene Bauschaum (PU Schaum) Flaschen verschließen und nach einer Weile wieder verwenden kann. Leider habe ich dazu nix im Netz gefunden. Hat jemand Erfahrungen mit solch einem Vorgehen? Danke

...zur Frage

Darf ich als Eigentümer Asbest selbst abbauen?

Darf ich als Eigentümer Asbest (Eternitplatten) selbst abbauen oder muss ich eine Firma/ Spezialunternehmen beauftragen? 

Es soll ein Carport abgerissen werden, dass mit Eternitplatten gedeckt ist. Bzw. wo bekomme ich genaue Informationen?

Vielen Dank für eure Antworten!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?