Neue Graka oder doch gleich lieber neuen PC?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Der obere Prozessor ist ja auch nicht der fitteste; längerfristig machen neue Komponenten da mehr Sinn. Die alten kann man ja trotzdem einzeln verkaufen fürn guten Preis.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von FelixLP12
08.02.2016, 19:26

Danke für deinen Rat wahrscheinlich werde ich zum PC greifen müssen ;D

0

Hi, hast du ein bestimmtes Budget zur Verfügung? Eine neue Grafikkarte wird deinem alten Rechner kein Leben mehr einhauchen, der neue Rechner wäre da besser. Je nach Budget lässt sich vielleicht auch auf eine aktuelle Architektur wie Skylake umsteigen.

Liebe Grüße, Paul

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von FelixLP12
08.02.2016, 19:55

Ja ich habe nur 400 bis 550 euro zur verfügung

0

die DDR2 sind eine Beleidigung für die Graka :D Der Core2Duo wäre das ebenfalls. 

Kauf dir einen neuen Rechner, egal was du da für eine Grafik reinhaust, der Prozessor und die Ram werden kläglich versagen. 

Um die Games angemessen zu zocken, musst du allerdings minimum 500 einplanen. Je mehr desto besser, dann ist das ganze auch zukunftssicher. Tipp: Kannst auch eine schrottige Graka in den Rechner bauen und nach 3-4 Monaten nochmal eine wirklich gute kaufen....ist eine Option, wenn du sagst du willst was besseres aber hast nicht genug Geld. 50 Euro Grafikkarte kaufen... ist nicht die Welt und du hast ggf. einen Ersatz, wenn die richtige mal ausfällt oder ein Kumpel eine braucht.. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nen neuer pc wär schon sinnvoll... aber nicht den! nen guten! sonst ists geldverschwendung..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von FelixLP12
08.02.2016, 19:59

Wieso denn?

0

Was möchtest Du wissen?