Neue Grafikkarte kaufen, worauf muss ich achten?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Relevant ist nichtnur die wattzahl des netzteils sondern auch wieviele stromstecker für deine gpu da dabei sind, je nach version der grafikkarte braucht diese kein kabel - 1x6pin 1x8pin 2x6pin 2x8pin oder auch 1x6pin 1x8pin. Wenn dein Netzteil die passenden anschlüsse nicht hat brauchst du eigentlich immer ein neues - mit adaptern wird das nicht wirklich was.

nö.. normal wirst du weniger Probleme mit den Mainboard haben ehr das Netzteil. Aber auch da sollten 500W reichen. Was für eine CPU hast du denn?

vllt noch die Frage ein 500W noname Netzteil oder eines bekannten Herstellers?

1

Wenn das Netzteil älter als 4-5 Jahre ist , würde ich ein neues kaufen.

Son Käse warum? - Meines ist 7-Jahre alt - macht jetzt auch die gtx1080 ohne Probleme mit. Solange Watt ausrecihend sind und die Anschlüsse dabei sind die man braucht ist alles im Loot - kein grund geld zuverbrennen gegeben.

0
@Eromzak

Weil Watt nicht alles ist.

Die neuen Grafikkarten erreichen viel höhere Spannungsspitzen, als die alte Karten. Darauf sind alte Netzteile nicht unbedingt ausgelegt. Zu dem haben Netzteile auch alterserscheinungen.

Also wenn du genug Geld für eine Gtx 1080 hast, würde ich die 100€ auch noch in die Hand nehmen. Deiner Karte zur liebe.

2
@Eromzak

Nur auf die Wattzahl zu schauen ist Käse... Oder denkst du, dass ein billig 30€ Netzteil mit 500 Watt besser ist als ein be Quiet! Straight Power 10 mit 500 Watt ist?!

1

Welches Netzteil ist es genau?

1. Du schaust wie Lang die Grafikkarte ist und ob sie in dein Gehäuse passt

2. Du schaust, ob dein Mainboard einen freien PCie 3.0 Slot hat

3. Du schaust, ob dein Netzteil genügend Watt hat

4. Du schaust, ob dein Netzteil die benötigten Anschlüsse besitzt (6 und 8 Pin)

Ist einer dieser Punkte nicht erfüllt musst du entweder bei 1. Das Gehäuse, bei 2. Mainboard, Prozessor uns Ram, bei 3. Das Netzteil und bei 4. Ebenfalls das Netzteil austauschen :)

16x PCIe 2. Generation reicht auch aus

0

Mit der AMD RX480 (8GB - 250€ / 4GB 180 €) machst Du nichts verkehrt. Vergleichen solltest du mit der NVIDIA 1050 TI / 4GB (170€), um Deine Leistungsanforderungen, Lärm und Energie, Geldbeutel optimal zu berücksichtigen. Auch wenn das MB eine on board Grafik von AMD haben sollte. 
Vergleiche im Internet.
-Carola-

wenn, dann hätte ich 1060 gesagt. Die 1050ti ist nicht wirklich vergleichbar mit der rx480... Da würden sich jedenfalls 10€ ersparnis keinesfalls lohnen...

0

Was möchtest Du wissen?