neue GPU und treiber?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Einfach drüberinstallieren geht auch. Normalerweise übernimmt das auch die neue Treiber-Version.

In diversen Foren gibt es ggf. auch Tipps wie man alles einmal sauber deinstalliert. Ist aber besser die letzte drauf zu lassen, bei Problemen kann das System wieder auf den alten Treiber zurückgreifen.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von alydia24
03.07.2016, 01:48

wies geht ist mir bewusst,ich frage mich nur obs nötig ist

0

Was möchtest Du wissen?