Neue Gitarrensaiten werden schnell dreckig und dumpf, warum?

2 Antworten

Ich würde darauf tippen, dass die Saite einfach zu billig war, denn das Schwarze ist eine Oberflächenschicht aus Flugrost. Bei billigen Seiten passiert das  selbst mit abwischen schnell. Vielleicht bist du auch ein Kandidat der aggressiven Handschweiß hat.

Ich würde mal einen beschichteten Satz Saiten ausprobieren. Vorrangig einen von Elixir. Sie sind da echt gut drinnen.

PS: auf die Stimmung der Saite hast du du immer geachtet?

Die Gitarre war die meiste zeit auf CGCGCbE gestimmt. Spielt das eine Rolle?
Danke für die hilfreiche Antwort :)

0
@xMcSK

Das Tuning ist egal. Aber das sie korrekt gestimmt ist, macht schon was aus. Denn eine falsch gestimmte Saite wird schnell mal als dumpf wahrgenommen.

0

Nylon oder Stahlsaiten?

Der Glanz ist relativ unerheblich. Beschichtete Saiten könnten tatsächlich helfen. Vielleicht auch „Gold“-Saiten.

Der „brillante“ klang geht recht schnell verloren, aber nach drei Tagen - hmmm... Da würde ich mit verschiedenen Marken experimentieren. Dabei muss nicht unbedingt das Teuerste auch das Beste sein.

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Was möchtest Du wissen?